Wanderkarte für den Weg „Kesseltal NaTour“ erhältlich

Auf Schuster´s Rappen unterwegs im Kesseltal
 
Interessante Infotafeln am Weg
Der vierte Donautal Panoramaweg komplettiert das Wanderwege-Angebot im Dillinger Land

Herbstzeit = Wanderzeit! In den letzten Tagen zeigte sich der Herbst nicht von seiner besten Seite aber dennoch lockte die Farbenpracht der Natur ins Freie. So auch vor einigen Wochen, als das Team Tourismus & Naherholung von Donautal-Aktiv gemeinsam mit Landrat Leo Schrell und über 100 Wanderfreunden den Donautal Panoramaweg „Kesseltal NaTour“ eröffnet hat. Aber was ist ein Wanderweg ohne eine wegweisende Karte. Daher wurde für den Panoramaweg im Kesseltal eine Faltkarte in einem handlichen Format entwickelt. Neben einer detaillierten Übersichtskarte beinhaltet der Wanderwegsbegleiter nützliche Tipps wie Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten sowie interessante Sehenswürdigkeiten am Wegesrand. „Optimal für jeden Wanderer“ so Angelika Tittl vom Team Tourismus bei Donautal-Aktiv. „Die Wanderkarte „Kesseltal NaTour komplettiert nun unsere Produktpalette und ist optisch an das Design der anderen Wanderkarten angepasst“, fügt Tittl hinzu.

Wanderwege werten das touristische Angebot im Dillinger Land auf
Die vier Donautal Panoramawege entlang der Alb-Ausläufer machen das Dillinger Land nun auch zu einer attraktiven Wanderregion. Das Wandern alleine ist für viele Menschen schon ein schönes Erlebnis. Doch eine noch intensivere Form der bewussten Wahrnehmung der Geschichte und Natur erfolgt erst durch eine thematische Aufwertung eines Wanderwegs zu einem Themenweg, denn nur so kann man sich am touristischen Markt als Wanderregion etablieren. Wichtige Kernkriterien für Qualitätswanderwege sind Abwechslung und Erlebnispotential. Bei der Entwicklung der Themen für die einzelnen Wege wurde besonders auf die Voraussetzungen/Grundlagen in den jeweiligen Teilgebieten geachtet. Daher wurden die Wege infrastrukturell aufgewertet und auf die Bedürfnisse des Wanderers in Bezug auf Wegebeschaffenheit und Erlebniswerte zugeschnitten. Am Donautal Panoramaweg Kesseltal NaTour stand der „Wasserreichtum des Kesseltal’s“ sowie die „5 Säulen der Kneippschen Lehre“ Pate.

Wanderkartenset bei Donautal-Aktiv kostenlos erhältlich
„Die Wanderkarten sind auf Messen ein Dauerbrenner“, freut sich Angelika Tittl von Donautal-Aktiv. „Selbstverständlich sind die Karten auch für Einheimische ein toller Begleiter für den Wanderausflug“, ergänzt Tittl. Wer die letzten schönen Herbsttage an der frischen Luft genießen oder bereits Inspirationen für den ersten Frühlingsausflug sucht, kann die Karten der vier Donautal Panoramawege (Sagenhaft, Grenzweg, Sinne-Reich, Kesseltal NaTour) beim Team Tourismus von Donautal-Aktiv unter Tel. 0 73 25 / 922 41 43 oder tourismus@donautal-aktiv.de kostenlos bestellen.

Qualitätsmanagement funktioniert nur gemeinsam
Neue Wege, seien es Rad- oder Wanderwege einzurichten ist das Eine. Diese für den Nutzer auf Dauer attraktiv zu halten ist das Andere. Donautal-Aktiv e.V. hat sich deshalb im Jahr 2014 zusammen mit dem Tourismusverein Dillinger Land e.V. dazu entschlossen, einen Wegewart zur Sicherstellung der guten Beschilderung einzusetzen. Aufgrund des umfangreichen Rad- und Wanderwegenetzes ist der Wegewart aber auch auf die Unterstützung der Bevölkerung angewiesen. Donautal-Aktiv appelliert an die Landkreis-Bürger Auffälligkeiten (z.B. fehlende oder beschädigte Beschilderung, Vandalismus) direkt zu melden, damit der Wegewart die Probleme zeitnah beheben kann.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.