Ostern wird bunt - Musiknacht mit ErpfenBrass und 44U in Bächingen

Wann? 27.03.2016 20:00 Uhr

Wo? Gemeindehalle, Schulweg, 89431 Bächingen DE
Ostern wird bunt. Musiknacht mit Erpfenbrass und 44U am Ostersonntag, 27.3.2016 in Bächingen
Bächingen: Gemeindehalle |

Bächingen. Eine Musiknacht mit zwei Bands unterschiedlichster Stilrichtungen präsentiert die Kultur-Initiative Bächingene.V. (KIB) am 27.3.2016 in der Gemeindehalle in Bächingen.Es kommt zuerst die junge ErpfenBrass-Band mit ihrem ganz eigenen, unvergleichlichen Erpfen-Brass-Sound, getrieben von vielen Blechblasinstrumenten, auf die Bühne. Danach zelebrieren die Musiker von 44U als Classic-Rockband die Rock- und Pop-Hits der 70er bis 90er.

ErpfenBrass: "unerhörte Power" -
das ist die ErpfenBrass-Performance

Mit ErpfenBrass - deren optisches Markenzeichen die bunten Anzüge der Musiker sind - tritt eine vielversprechende, junge Band an, die sich unterschiedlichster Stilrichtungen und Einflüsse bedient um mit unzähligen Instrumenten und ihrem ganz eigenen ErpfenBrass-Sound das Publikum zu begeistern. Das akustische Markenzeichen lässt sich kaum beschreiben: Hier trifft Klassik auf Rock, Blasmusik auf Funk, Traditionelles auf Jazz. Balkan-Brass wird mit schwäbischen Texten gemischt, der Zirkus Renz dreht durch, LaBrassBanda lässt grüßen und die Vogelwiesen-Polka groovt, dass die Oberkrainer vor Neid erblassen würden. Die Spielfreude der jungen Musikstudenten und Musiker ist authentisch, ansteckend und springt sofort das Publikum an.

44U - Die Classic-Rockband
Die Gruppe um die Band-Urgesteine Hans Roch, Alfons Pollak und Steve Abold hat sich im letzten Sommer mit dem Bassisten Hermann Innermann und dem zweiten Gitarristen und Sänger Uwe Mader verstärkt und zeigt nach einem halben Jahr gemeinsamer Auftritte, wie würdig sie in bester 44U-Tradition die ganz Großen der Musikszene mit ihren Coversongs vertreten. Aus den ursprünglich vier Bandmitgliedern sind fünf geworden, das Erfolgsrezept von „44U“ ist jedoch das gleiche geblieben: guter, ehrlicher Rock und Pop aus den 70ern, 80ern und 90ern. Die Musiker versprühen bei ihren Auftritten puren Spaß an der Musik, so springt bei bekannten Hits der Funke schnell auf’s Publikum über. Die großen Rock-Hits wie „Highway to hell“, „Smoke“, „Listen to the music“ oder „Born to be wild“ klingen schon wie musikalische Versprechen. Bei seiner Version von „Hot legs“ zeigt Hans das eindrücklich und auch sonst haben die Vollblutmusiker ihr Rockversprechen stets gehalten – entsprechend des ebenfalls gefeierten und von ihnen zelebrierten Songs „We will rock you“.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.