Noch schnell zur Donautaler-Plüschparade anmelden

Anmeldefrist für das große Maskottchentreffen am 20. September beim Radelspaß endet am 06. September

Die aktuelle Teilnehmerliste kann sich sehen lassen. Bereits über zehn Maskottchen haben sich zur Donautaler-Plüschparade auf der Showbühne beim Radelspaß in Leipheim angekündigt. Das Maskottchentreffen ist eine Premiere beim Donautal-Radelspaß und Angelika Tittl vom Veranstalter Donautal-Aktiv ist selbst schon ganz gespannt auf die Resonanz des Publikums. „Vor allem für die kleinen Radler wird dieser Programmpunkt ein ganz besonderes Erlebnis.“ betont Tittl. Ob jung oder alt, Frauen oder Männer, jeder mag sie. Sie winken mit einem ansteckenden Lächeln in die Menge. Dort, wo ein Maskottchen auftaucht, ist gute Laune angesagt. „Wir wollen nur gut gelaunte Gesichter sehen und haben uns daher zum Ziel gesetzt, das größte Maskottchentreffen in Bayerisch-Schwaben zu werden.“ appelliert Angelika Tittl von Donautal-Aktiv.

Treffpunkt 11.00 Uhr auf der Showbühne
Das Highlight des Radelspaß-Bühnenprogramms in Leipheim startet um 11.00 Uhr auf der Showbühne. Dort versammeln sich die Maskottchen, um sich den Besuchern zu präsentieren. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde mischen sie sich unter das Radelspaß-Publikum und stehen für Fotos und „Selfies“ zur Verfügung. „Danach starten die Familien dann offiziell in die AOK-Familienrunde“. erläutert Tittl den Ablauf. „Und vielleicht schwingt sich auch das ein oder andere Maskottchen mit aufs Rad“.
Interessierte Maskottchen bzw. deren Schöpfer können sich noch bis 06. September 2015 bei Donautal-Aktiv unter tourismus@donautal-aktiv.de oder 0 73 25 – 95 19 57 melden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.