Schützengesellschaft Gittelde zieht am 14. März 2015 Bilanz

Gittelde: Schützenhaus | Schützengesellschaft Gittelde zieht am 14. März Bilanz

Gittelde (kip) Alle Schützenschwestern und Schützenbrüder der Schützengesellschaft Gittelde sind zur Jahreshauptversammlung (JHV) am Samstag, 14. März, 18 Uhr, im Schützenhaus in Gittelde eingeladen. Nach dem Geschäftsbericht der Vorsitzenden Sandra Otte und dem Bericht des Schatzmeisters Tobias Schmoll sind nach der Tagesordnung Ehrungen und Auszeichnungen vorgesehen. Es folgen die Berichte der Referenten und Kassenprüfer. Im Mittelpunkt der JHV stehen die satzungsmäßigen Wahlen des geschäftsführenden und des erweiterten Vorstandes, des Ältestenrats, des Schirrmeisters und der Kassenprüfer. Die Tagesordnung sieht weiter vor die Festlegung des Jahresbeitrages, die Entscheidung über Satzungsänderungen, Anfragen und Mitteilungen.
Anträge zur Mitgliederversammlung müssen der Vorsitzenden bis zum 11. März 2015 schriftlich vorliegen. Die Schützenschwestern und Schützenbrüder werden gebeten, in Schützenkleidung an der Versammlung teilzunehmen. Die Versammlung wird mit einem gemeinsamen Essen ausklingen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.