Tolle Stimmung auf dem Hoffest der Freiwilligen Feuerwehr Windhausen

Windhausen: Feuerwehrhaus | Tolle Stimmung auf dem Hoffest der Freiwilligen Feuerwehr Windhausen

Windhausen (kip) Herrlicher Sonnenschein und sommerliche Temperaturen waren Garant für ein gelungenes Hoffest der Feuerwehr Windhausen. Nach der vormittägigen Großübung stellten sich zur Mittagszeit die ersten Besucher am Feuerwehrhaus ein, um ein kühlendes Bier oder eine leckere Bratwurst zu genießen.
Das bewährte Team um Ehrenortsbrandmeister Alfons Krause sorgte für Köstlichkeiten vom Grill oder aus der Fritteuse. Alsbald öffnete die Kaffeetafel mit einem üppigen Kuchenbufett.
Die Kinder tobten auf der Hüpfburg oder versuchten auf der aus einem Feuerschlauch und großen Kegeln geschaffenen Kegelbahn mit einem Fußball alle Neune zu werfen. Welch' ein Hallo bei den Kleinen. Es machten ihnen sichtlich Spaß.
Aber auch die Schminktische waren gut besucht. So lief manches Kind schön geschmink auf dem Fest umher.
Die Tanzgruppe der Mädels des FC Windhausen erfreuten die dicht um die "Tanzfläche" gedrängten Besucher mit ihrem mit viel Beifall belohnten Darbietungen.
Ein Höhepunkt des Festes war jedoch das zweistündige Konzert des Tambour-Corps Herzberg unter der Leitung des "Taktgebers" Jakobi, der in den kurzen Pausen mit Witzen und sonstigen humoristischen Einlagen das Publikum begeisterte. Schnell hatten die fleißig spielenden Musiker die Herzen der Junggebliebenen und jungen Festbesucher erobert. Langanhaltender Beifall war ihr Lohn. Zu manchen Musikstücken klatschten die Festteilnehmer mit. Es herrschte eine Bombenstimmung.
Vor und nach dem Konzert gab es genug Zeit für ein Gespräch, denn nicht immer kommen die Dorfbewohner zu einer gemeinsamen Feier zusammen.
Ortsbrandmeister Bernd Rott und sein auch zum Feiern und zum Bewirten der Gäste einsatzfreudiges Team hatte allen Grund, um sich über ein gut besuchtes Hoffest beii toller Stimmung zu freuen. Dieses Fest wird allen in guter Erinnerung bleiben und wird kaum zu toppen sein.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.