Physiognomik, Gesichterlesen oder Face Reading

Wann? 10.10.2014

Wo? Landhotel Kern, Brunnenstraße 10, 34596 Bad Zwesten DE
Physiognomie
Bad Zwesten: Landhotel Kern | Eine völlig neue Sicht auf mich selbst und andere – ‘Face-Reading‘

Was ist Physiognomik? Ich sehe etwas, das Du auch siehst. Und ich übersetze es Dir. Die Psycho- und Patho-Physiognomik gibt schnellen Zugang zur Persönlichkeit des Menschen auch mithilfe des sogenannten Fühlenden Sehens. Alle Gesichter sind offene Bücher. Das ABC zu lesen kann gelernt werden. Die pausenlos geleisteten seelisch/geistigen Prozesse hinterlassen sichtbare Spuren, die über die Form des Körpers, über das Gesicht, die Zähne, die Haare, sowie die Iris zu lesen sind. Wo immer mit Menschen gearbeitet wird, hat es große Vorteile, sich so schnell wie möglich in das Gegenüber einfühlen zu können. Jedoch immer ohne Vorurteile und Wertung! Jeder hat ein Recht darauf, so zu sein wie er ist. Einzigartig!
Es unterstützt z.B. den Therapeuten in seiner Arbeit sehr, wenn sein Patient nicht gefragt werden muss, „Wo fehlt es Ihnen?“ sondern wenn bereits mit dem Gang durch die Tür bis zum Stuhl am Schreibtisch erkannt werden kann, welche dringlichen Probleme sich offenbaren. Der Patient fühlt sich gesehen, verstanden, erkannt; er fühlt sich sicher und gewinnt Vertrauen.
Sich selbst auf „die Spur“ zu kommen ist dabei noch das größte Abenteuer. Wir lernen, uns zu erkennen, uns zu verstehen und gewinnen dadurch die ersehnte Möglichkeit, uns und andere zu lieben so wie sie und wir nun mal sind. Sich selbst und andere klar zu sehen und zu verstehen, verändert ALLES.
Mit und für Menschen zu arbeiten ist immer lebendig, abenteuerlich und hinterlässt Eindruck.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.