Waldcampingplatz Bad Zwesten

Die Keilmühle u. der Campingplatz (rechts) vor der Altenburg.
Bad Zwesten: Campingplatz | Der Waldcampingplatz Bad Zwesten mit den bekannten Wicker-Kliniken an dem Fluß Schwalm nahe der B3 gelegen, ist als Durchgangsplatz sehr gut geeignet, da er ziemlich zentral gelegen ist. Es ist ein ruhiger, von dem Campingclub Kassel geführter Platz, auf dem man auch längere Ferien sehr gut zur Erholung nutzen kann.
Seine Zentrale Lage ermöglicht Ausflugsfahrten z. B. zur Domstadt Fritzlar, in das Weltbad Wildungen mit dem größten Kurpark Europas, das Thermalbad Emstal, in den Nationalpark Kellerwald-Edersee, zur Edertalsperre u. Schloß Waldeck, nach Marburg oder in weitere kleine Städte u. Gemeinden mit mittelalterlichen Stadtkernen.
Korbach, der Diemelsee u. Bad Arolsen nebst Landgrafenschloß und der Twistesee sind ebenfalls
gut zu erreichen und die Fahrten dorthin durch wunderschöne Landschaften allein, sind schon ein Vergnügen, zumal, wenn man sich die Zeit nimmt und auch an den vielen kleineren Sehenswürdigkeiten mal eine Pause einlegt.
Die Nordhessische Küche ist wärmstens zu empfehlen und viele Gasthäuser laden zum Verweilen ein.
Die gesamte Umgebung ist sehr gut mit dem Fahrrad zu erkunden und mit weitläufigen Wanderwegen ausgestattet.
Von den Berghöhen, oft mit Aussichtstürmen, hat man bei gutem Wetter beste Aussichten über die herrliche Landschaft.
Der Campingplatz ist ganzjährig geöffnet.
4 8
7
6
5
4
1 6
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
2.743
Klaus-Dieter May aus Berlin | 09.02.2015 | 21:37  
51.299
Werner Szramka aus Lehrte | 09.02.2015 | 22:03  
8.037
Willi Günter Glietsch aus Edertal | 09.02.2015 | 22:07  
8.037
Willi Günter Glietsch aus Edertal | 09.02.2015 | 22:08  
14.836
Fred Hampel aus Fronhausen | 15.02.2015 | 07:24  
8.037
Willi Günter Glietsch aus Edertal | 15.02.2015 | 11:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.