Demnächst im Kino: GOYA - Visionen aus Fleisch und Blut aus der Reihe Exhibition on Screen

Wann? 15.02.2016 20:00 Uhr

Wo? Filmhaus, Bahnhofstraße 5A, 86825 Bad Wörishofen DE
Bad Wörishofen: Filmhaus |

Erleben Sie mit der weltweit erfolgreichen Dokumentarfilmreihe „Exhibition on Screen“ auch in 2016 wieder große Kunst auf der großen Kinoleinwand. Auftakt der diesjährigen Kunstfilmsaison ist die Dokumentation "Goya: Visionen aus Fleisch und Blut ", die am 9. Februar bundesweit in den Kinos startet.

Arts Alliance präsentiert alle Filme der „Exhibition on Screen“-Reihe in englischer Originalfassung mit deutschen Untertiteln - natürlich in perfektem HD und brillantem 5.1. Surround Sound unter anderem in den Kinos von Cineplex, Kinopolis, der YORK Gruppe und ausgewählten UCI Kinowelten, sowie in vielen Art House Kinos in Deutschland.

Goya - Visionen aus Fleisch und Blut


Francisco de Goya ist Spaniens berühmtester Künstler und gilt als Vater der modernen Kunst. Er ist nicht nur ein genialer Beobachter des Alltags sowie Spaniens bewegter Vergangenheit, sondern auch ein begnadeter Porträtist und somit ein Sozialkommentator par excellence. Goya bringt das Genre der Porträtmalerei zu neuen Höhen. Sein Genie wurde nun in einer historischen Ausstellung in der National Gallery London aufgearbeitet. Durch eine große Auswahl an Werken und anhand von Goyas Briefen, ergibt sich so ein Bild von Goya selbst und von der Welt, die er malte. Die weltweit erfolgreiche Dokumentarfilmreihe "Exhibition on Screen" zeigt einen abendfüllenden Kinofilm über Goyas Schaffen, basierend auf der Ausstellung „Die Portraits“ der National Gallery, London. Goya: Ein Künstler, dessen kraftvolle Visionen und technischen Fähigkeiten zu einem der am meisten bewunderten Ikonen der künstlerischen Welt machen.

Goya: Visionen aus Fleisch und Blut
Kinostart: 09.02.2016
Film & Regie: David Bickerstaff
Produzent: Phil Grabsky
Laufzeit: 90 Minuten

Weitere Filme der Exhibition on Screen Dokumentarfilmreihe in 2016:

RENOIR: Verehrt und verachtet
Von der Barnes Foundation Philadelphia
Kinostart: 15. März 2016

Den modernen Garten malen: MONET BIS MATISSE
Von der Royal Academy of Arts London
Kinostart: 24. Mai 2016

Unter www.exhibitiononscreen.com erhalten Sie weitere Informationen zu den Filmen, Kinos und Vorführzeiten. Außerdem können Sie dort Trailer ansehen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.