Ein paar Impressionen von der Tierschau des Viehmarkts

Esel als "Sondermodelle"
Bad Wildungen: Schützenplatz | Tradition ist Fortführung eines alten Brauchs! So fand auch anlässlich des diesjähringen Viehmarkts am Donnerstag Vormittag wieder eine Tierschau statt. Leider habe ich den Eindruck gewonnen, daß es immer weniger Teilnehmer und damit auch weniger Besucher werden. Die Zeiten haben sich auch hier geändert! Insbesondere das früher zahlreich "aufgetriebene" Rindvieh ist nahezu zur Fehlanzeige geworden. Sicherlich spielt hier insbesondere auch die Bildung der Großbetriebe mit Boxenlaufställen und damit der "Verlust" von "Feierabendbauern/Hobbybauern" eine Rolle!? Wenn nicht aus der Branche heraus eine "Wiederbelebung" kommt, dürfte Viehmarkt bald zu Jahrmarkt o. ä. werden!
3 3
2
2
2
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
3.306
Andrea Münch aus Bad Wildungen | 18.07.2014 | 12:26  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.