Besuch der Quernstkapelle

Beginn der Wanderung am Nationalpark-Eingang
Bad Wildungen: Frebershausen | Der heutige Quernst-Besuch war schon länger geplant. Vom alten Forsthaus, heute Hofcafe, in Frebershausen, machten wir uns hinauf. Ein recht ansteigender Weg, der uns oft zum Verschnaufen zwang.
Durch die schönen Sonnentage der letzten Woche war der Frühling mit aller Kraft auf dem Vormarsch. Es war herrlich, das frische Grün um sich zu haben.
Geschafft am Ziel angekommen, wurde in der Kapelle eine kurze Sitzpause eingelegt und inne gehalten. Ein Kurzbesuch von einem Jogger mit Hundi aus Frankenau führte zum Gedankenaustausch, bevor wir unseren Rundweg fortsetzten. Von nun an ging es bergab, nach Frebershausen zurück. Die Ortsdurchquerung bescherte uns um 11:00 Uhr ein „verschlafenes“ Walddorf an einem Sonntag.
3
1
2
1 3
1
4
5
4
3
3
3
4
3
3
4
2
2 4
3 4
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
39
Heide Lemhöfer aus Frankfurt am Main | 26.04.2015 | 18:34  
7.261
Heinz Happe aus Bad Wildungen | 26.04.2015 | 18:53  
12.457
Aniane Emde aus Korbach | 27.04.2015 | 19:06  
17.639
Heike O. aus Bad Wildungen | 29.04.2015 | 16:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.