"In der Kletter"

Der Weg ist kaum noch begehbar (Zeckengefahr!)
Bad Wildungen: Hüddingen | „Das waren noch Zeiten“ hört man oft von den älteren Generationen, manch einer mag es schon gar nicht mehr hören!
Doch heute musste ich wieder daran denken, als ich mal wieder nach längerer Zeit einen altbekannten Weg besuchte. Direkt oberhalb des Dorfs, in/an der Kletter, der Berg, der unserem Namen seinen „Beinamen“ gab, um mehrere Gleichnamige im Ort besser unterscheiden zu können, ging es lang. Wie schon vermutet, war er recht gut „zugewachsen“ und nicht so „gepflegt“ wie damals, als wir Kinder dort noch „Wegebau“ gespielt haben.
Ein Blick ins Dorf war aufgrund der Jahreszeit nur bedingt möglich, so dass nur wenige Fotos Sinn machten.
In der „Kuhspringe“ begann dann der Weg am Bilsenberg entlang zurück ins Dorf.
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.