In der Wandelhalle von Bad Salzuflen

Kurgäste finden in der Wandelhalle Tageszeitungen aus vielen Städten.
Bad Salzuflen: Kurpark | Traditionelle Angelegenheit ist der Ausschank der Sole in der Wandelhalle. Der Gebäudekomplex wurde 1961 errichtet und 2005 unter Denkmalschutz gestellt.

Verschiedene Trinkanwendungen werden durch das Mineralwasser aus drei verschiedenartigen Brunnen geboten. Diese Trinkkuren werden zusammen mit den Solebädern und Inhalationen gegen eine Vielzahl gesundheitlicher Beschwerden eingesetzt.

Fazit: Die Soleanwendungen sind insgesamt die Grundlage des Gesundheitsprogramms in Bad Salzuflen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.