Neue Hof Musik Spaß an frohem Sang und Klang

Wann? 08.05.2015 19:30 Uhr bis 08.05.2015 00:00 Uhr

Wo? Fanny, Schützenstraße 13, 37441 Bad Sachsa DE
Bad Sachsa: Fanny |

Neue Hof Musik
Spaß an frohem Sang und Klang

Am Freitag, dem 8. Mai, präsentiert die „Neue Hof Musik“ ab 19.30 Uhr im Saal des Restaurants „Fanny’s“ in Bad Sachsa, Schützenstraße 13 ihr neues ca. zweieinhalb-stündiges audiovisuelles Programm „Eine singende klingende Reise um die Welt“.

Virtueller Ausgangspunkt der Reise ist der Bahnhof Bad Sachsa-Neuhof, von wo aus es über Hamburg auf Schiene und Straße, mit Flugzeug und Schiff zunächst zu einer Vielzahl interessanter europäischer Länder geht. Aber auch alle anderen Erdteile - mit Ausnahme der Antarktis - werden besucht. Und von allen Ländern gibt es ausgewählte Bilder auf die Leinwand zu sehen, von jedem Land wird selbstverständlich ein typisches Lied vorgetragen.

Die von Gitarren, Bass, Flöten, Mundharmonika und einigen Perkussions-Instrumenten begleitete Gesangsgruppe aus Neuhof besteht übrigens gerade erst seit 5 Jahren. Entstanden ist sie aus dem Chor, der sich anlässlich der 750-Jahr-Feier Neuhofs - und eigentlich ausschließlich für dieses Fest - auf Anregung von Henning M. Ihde spontan zusammengefunden hatte. Inzwischen kann die Neue Hof Musik vier Themenzyklen anbieten: Weihnachtslieder, Lieder über Heimat, Heim- und Fernweh, Lieder für eine rundherum perfekte Hochzeit in der Kirche und eben die große musikalische Weltreise. Ein fünfter Zyklus über lustige „Sauflieder“ ist in Vorbereitung.

Während dieser etwas andere Chor anfangs zunächst aus nur 15 Mitgliedern bestand, ist die Zahl der fröhlichen Musikanten inzwischen auf 30 Personen (aus Neuhof, Bad Sachsa und Wieda) angestiegen, die an jedem Montag von 19.45 Uhr an im DGH Neuhof mit Vergnügen üben. Auf eine große Zahl von Auftritten können die Musiker bereits zurückblicken; insbesondere in Bad Sachsa und Umgebung, aber auch immer wieder in Nordhausen. Selbst eine Tournee ins Erzgebirge hat die junge Musik-Formation bereits hinter sich.

Nun also geht es auf „Eine Reise um die Welt“! Dabei werden nach einer Besichtigung der Reeperbahn und später des frühlingshaften Amsterdams bei einem Gläschen „Griechischen Wein“ unter anderem die „Caprifischer“ und später - wilde Stämme in Afrika besucht. Nach einer Stippvisite bei den Abba in Schweden geht es dann über die Weiten Russlands zu den Kosaken mit ihren Liedern voller Melancholie und - Schwung. Über Japan, Australien, dem Land der Kängurus, und Hawaii, der Inselgruppe des Hula, führt die Weltreise in die USA, wo Gesang der Indianer und heißer Rock n Roll die Reisenden begrüßt. Ihren krönenden Abschluss erhält die Weltreise nach einem Besuch der mexikanischen „Sierra Madre“ beim Karneval in Rio mit seinen mitreißenden Sambaklängen.

Und zu dieser spannenden Weltreise lädt die Neue Hof Musik herzlich ein.

Eintritt Erwachsene: 3,- € / Schüler/innen: 1,- €
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.