Ralph Marschner neuer Bundesgeschäftsführer

Ralph Marschner, neuer Bundesgeschäftsführer der DLRG (Foto: DLRG.de)
Bad Nenndorf: Bundesgeschäftsstelle der DLRG | Pressemitteilung des DLRG Bundesverbandes

Ralph Marschner (49) ist seit dem 15. März neuer Bundesgeschäftsführer der DLRG. Er folgt auf Frank Rabe der zum Schwimmverband NRW wechselte. Er berichtet an den Präsidenten der DLRG, Hans-Hubert Hatje. Marschner war zuvor Geschäftsführer des Immobilienverbands Deutschland (IVD) Nord und verfügt über elf Jahre Verbandserfahrung. Der begeisterte Schwimmer und Naturfreund ist verheiratet und Vater zweier Söhne. Die Schwerpunkte des in Clausthal-Zellerfeld geborenen Diplom-Betriebswirtes sind Projektmanagement, Organisationsentwicklung, internes Consulting und EDV. Seine Leidenschaft gilt seiner 25 Jahre alten BMW R65.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.