Heimatverein schließt Theaterbesuche 2015 mit "Tratsch im Treppenhaus" ab

Ganz die Mutter - Heidi Mahler in der Paraderolle der Meta Boldt
Bad Nenndorf: Kurhaus | Endlich war es soweit, Heidi Mahler live auf der Bühne zusehen, na- da freuten sich alle Teilnehmer schon lange darauf. Diesmal besuchte man das Ohnsorg Theater Ensembel in Bad Nenndorf zum unvergessenen Paradestück " Tratsch im Treppenhaus ". Viel Spaß und die turbolenten Szenen machte das frische Bühnenstück zum Erlebnis und bei einige wurde die Erinnerung an die unvergessenen Schauspieler der Bühne, Heide Kabel und Henry Vahl wieder lebendig.
Heidi Mahler konnte es nicht verbergen wer Ihre Mutter war und auch die anderen Rollen waren großartig besetzt. Selbst die Kulisse, ließ eine Zeitreise in die 60er in über zwei Stunden möglich werden. Ein köstlicher Abend, tolle Schauspieler weckte alte Erinnerungen.
Zum Ende des Vereinsjahres treffen sich die Mitglieder im Stadtteiltreff Am Buchhorn am 13.12.2015 zur gemeinsamen Weihnachtsfeier und lassen das Jahr ausklingen.
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.