Golfer lassen Kartoffelpuffer-Turnier wieder aufleben

Die erfolgreichen Sieger
Bad Münder: Golfclub am Deister | Am Samstag war es wieder soweit.
Nach 2 Jahren Pause wurde die Kartoffelpuffer-Turnier Tradition wiederbelebt. Über 50 Teilnehmer freuten sich darauf und hatten ordentlich die Daumen gedrückt, denn die Nacht zuvor hat es noch aus Eimern geschüttet. Aber Samstag war Frühling mit Temperaturen von 17-18 Grad und …trocken.
Es wurde in zwei 9-Loch Turniere aufgeteilt: Löcher 1-9 und Löcher 10-18. Unser Spielführer und unser Ehrenpräsident hatten sich nette Zusatzaufgaben ausgedacht, denn der Spaß stand eindeutig im Vordergrund. Statt Nearest to the Pin gab es “Nearest to the Kartoffelsack”. Außerdem mussten die Spieler auf einem Grün mit einer vorab ausgesuchten Kartoffel putten. Das Lesen des Grüns war nicht mehr so entscheidend, auschlaggebend war nur die Kartoffelform (klein, groß, rund, oval, mit Huckeln etc..). Unterstützt wurde das Ganze mit einem Schluck Zielwasser in Form von Kartoffelschnaps oder Prosecco.

Zurück am Waldschlösschen freuten sich alle auf die frischen Kartoffelpuffer, denn der Duft stieg allen schon in die Nase. An der großen Pfanne warteten schon unsere Köche Friedrich Schröder, Rainer Herrmann und Peter Schwark. Bevor es aber losging, überraschten Friedrich und Peter uns mit einem Duett über die Sehnsucht ins Puffer-Land nach der Melodie „Westerland“ von den Ärzten. Kaum war der tosende Applaus beendet, ging es nach draußen zum Puffer-Buffet. Unser Koch Basel Qasim hatte Schweinefilets, selbst gebeizten Lachs (ein Gedicht), Salat, Preiselbeeren und Apfelmus vorbereitet. Bei der Gelegenheit stellte sich die komplette neue Waldschlösschen Mannschaft vor.

Wie es sich für dieses Turnier gehört, bestanden die Preise vorwiegend aus Kartoffeln bzw. Kartoffelschnaps.

Als Resümee der Wiederbelebung des Kartoffelpuffer Turniers waren sich alle einig: Es war eine tolle Sache und wir wollen es wieder fest in den Turnierkalender aufnehmen. Vielleicht finden sich ja noch weitere Ideen für 9-Loch Turniere, bei denen der Spaß und die Geselligkeit im Vordergrund stehen. Warum nicht auch im Winter?
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.