Blaugrüne Mosaikjungfer

Nun hat es auch das Weibchen in unseren Garten geschafft( ich gehe mal fest davon aus, es ist das Weibchen, aber das bekomme ich bestimmt noch genau gesagt, gelle? :-))))) ), allerdings hat sie sich ins Gewächshaus verflogen ( keine Sorge, sie hat wieder rausgefunden ). Dabei ist bei uns in der Nähe eigentlich gar kein Wasser. Naja, der Nachbar hat einen kleinen Teich, aber ob das ausreicht??????
13
1 13
2 13
18
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
15 Kommentare
27.821
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 02.09.2015 | 14:29  
38.973
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 02.09.2015 | 14:32  
25.989
Silvia B. aus Neusäß | 02.09.2015 | 14:44  
38.973
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 02.09.2015 | 14:53  
24.018
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 02.09.2015 | 15:00  
5.548
Jost Kremmler aus Potsdam | 02.09.2015 | 16:26  
6.479
Barbara Steffens aus Ebsdorfergrund | 02.09.2015 | 16:40  
27.821
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 02.09.2015 | 16:49  
38.973
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 02.09.2015 | 18:39  
35.974
Eberhard Weber aus Laatzen | 02.09.2015 | 18:47  
60.751
Elfie Haupt aus Einbeck | 02.09.2015 | 19:47  
38.973
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 02.09.2015 | 19:56  
38.973
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 02.09.2015 | 19:58  
23.847
Carmen L. aus Pattensen | 02.09.2015 | 21:17  
38.973
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 03.09.2015 | 08:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.