Nacht

Nacht


Wohin sind all meine
Farben verschwunden?
Ich glaubte, ich hätte
das Leben gefunden.

Doch stehe ich hier
allein im Dunkeln,
suche verzweifelt
das Sternenfunkeln.

Ich weiß nicht mehr,
wer ich bin.
Ich weiß nicht mehr,
wo gehöre ich hin.

Hab mich verloren
im Labyrinth,
fühle mich schutzlos
wie ein Kind.

Bin wieder hier
im Dunkeln, allein.
Hatte gehofft,
es würde nie wieder so sein!

Kann mir irgendjemand sagen,
wer ich bin?
Kann mir irgendjemand sagen,
wo gehöre ich hin?

Ich lebe mein Leben,
doch ich spür' es nicht mehr.
Jeder einzelne Atemzug
fällt unendlich schwer.

Suche den Weg
ins Licht zurück.
Doch es schwindet,
Stück für Stück.


Werde ich je wieder wissen,
wer ich bin?
Werde ich je wieder wissen,
wo gehöre ich hin?


( Simone Moewes )
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
8 Kommentare
1.546
Silke Dokter aus Erfurt | 30.04.2016 | 14:39  
5.365
Jost Kremmler aus Potsdam | 30.04.2016 | 16:04  
35.264
Eberhard Weber aus Laatzen | 30.04.2016 | 19:27  
54.769
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 30.04.2016 | 23:21  
23.483
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 01.05.2016 | 00:20  
2.029
Walter Schönheit aus Gräfenthal | 01.05.2016 | 09:14  
38.456
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 01.05.2016 | 15:10  
59.659
Tina vom Saalestrand aus Bad Kösen | 01.05.2016 | 19:20  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.