SoVD-Ortsverband Bad Lauterberg bei den 2. Curanum-Gesundheitstagen dabei

Der Informationsstand mit Brigitte und Ulrich Helmboldt (Foto: SoVD Bad Lauterberg)

Informationsstand gut besucht


Bad Lauterberg. Bei den 2. Curanum-Gesundheitstagen war diesmal auch der Sozialverband Deutschland (SoVD), Ortsverband Bad Lauterberg, mit einem Informationsstand von Donnerstag, 25. September bis Samstag, 27. September im Eingangsbereich vertreten. Aufgebaut und betreut wurde der helle und freundliche Stand am Eröffnungstag vom Vorsitzenden Ulrich Helmboldt und seiner Frau Brigitte.

Die Curanum-Heimleiterin Erika Dohmen begrüßte herzlich die anwesenden Hausbewohner und die Info-Stand-Begleiter und bedankte sich für deren Teilnahme.
Sie erörterte die Wichtigkeit der Zusammenarbeit aller Beteiligten im Alter und der
nötigen Pflegemöglichkeiten im Pflegeheim und auch im häuslichen Bereich.
Anschließend wurde ein kleiner Umtrunk und Schnittchen gereicht.

Infomaterial, für alle Belange des SoVD, war ausgelegt und wurde bei Nachfragen
zu verschiedenen Themen und Aufgabengebiete gerne ausgehändigt. Es entstanden nette Gespräche und auch spontane Eintritte in die Ortsgruppe Bad Lauterberg.
Die Rechtsberatung wird immer häufiger von Mitgliedern in Anspruch genommen.
So bei Arbeits-, Miet-, Harz IV-Fragen, Sozialrecht und vieles mehr. Die Vorsorge- und Patientenverfügung war ein weiteres wichtiges Thema, zu der zahlreiche Fragen gestellt wurden. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Aufmerksamkeit für Menschen mit Behinderung und deren Belange.

Am Freitag waren vom SoVD-Vorstand Eva-Maria Willig, Hans Baller, Christa Voigt und Ulrich Helmboldt am Stand vertreten.

Am Samstag beantworteten Siegfried Weisemann und Uli Lobenstein Fragen und standen für Gespräche rund um den SoVD bereit.

Informativ war auch der Austausch an den anderen Ständen im Haus und deren
Aufgaben, Interessen, Fertigkeiten kennen zu lernen.

Der SoVD Bad Lauterberg, so der Vorstand vom Ortsverband Bad Lauterberg, bedankt sich für diese Plattform im Hause Curanum, um sich mit der Ortsgruppe und den Belangen des SoVD einmal in der Öffentlichkeit bekannter zu machen.
Auch ein Lob an das Personal, besonders dem Hausmeister für seine Unterstützung.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.