Haus & Grund Bad Lauterberg beendet diesjährige Vereinsarbeit mit einem weihnachtlichen Stammtisch

Der Vereinsvorsitzende Eike Röger (re.) stellt den Vereinsmitgliedern das Jahresprogramm 2014 vor.
 
Die Gleichstellungsbeauftragte Inge Holzigel (re.) stimmt zusammen mit den Mädchen des Mädchencafe´ „Kratzbürste“ und deren Betreuerin Renate Wirth (li.) die Mitglieder von Haus & Grund Bad Lauterberg mit weihnachtlichen Liedern auf das bevorstehende Fest ein.
Programm für 2014 vorgestellt

Bad Lauterberg (bj). Mit einem gut besuchten weihnachtlichen Stammtisch beendete Haus & Grund Bad Lauterberg in der ersten Adventswoche im Gasthaus „Jägerstuben“ seine diesjährige Arbeit. Wie auch schon in den Vorjahren wurde die Abschlussveranstaltung mit zahlreichen Gedichten und weihnachtlichen Liedern umrahmt, die von den Mädchen des Mädchencafe „Kratzbürste“ unter der Leitung der Gleichstellungsbeauftragten Inge Holzigel und der Betreuerin Renate Wirth vorgetragen wurden.
Für die laufenden Kosten des Mädchencafe´s, welches bereits 18 Jahren besteht, übergab der Vereinsvorsitzende Eike Röger eine Geldspende von Haus & Grund Bad Lauterberg. Mit einem selbst gemalten Bild revanchierten sich die jungen Sängerinnen und dankten dem Verein für die anhaltende Unterstützung.
Im Rahmen der Veranstaltung stellte der Vereinsvorsitzende Eike Röger die Veranstaltungstermine von Haus & Grund Bad Lauterberg für das kommende Jahr vor.

Stammtische/Veranstaltungen 2014

Am 19. Februar wird die Firma Buderus Goslar die Haus & Grundmitglieder über das Thema „Legionellenprüfung in Warmwasseranlagen und Wärmemengenzähler vor zentralen Warmwasserbereitern“ informieren. Am 29. April wird Haus & Grund Bad Lauterberg seine diesjährige Jahreshauptversammlung im Kurhauscafe´ „Amadeus“ abhalten. Neben den Regularien wird der Landesverbandsvorsitzende Rechtsanwalt Dr. Reinhold Horst Informationen zum Ausfüllen des neuen Mietvertrages unter Berücksichtigung der aktuellen Entscheidungen und der neuen Rechtslage geben.
Am 21. Juni steht dann wieder eine Bustagesfahrt auf dem Programm, die diesmal nach Magdeburg und dem Wasserstraßenkreuz führen wird. Vorgesehen ist unter anderem ein Stadtrundgang und eine Besichtigung des Magdeburger Dom und des Schiffshebewerkes. Daran anschließen wird sich eine Schifffahrt mit Trogbrückenüberfahrt sowie zwei Schleusungen.
Ein Stammtisch ist für den 12. September in der „Waldgaststätte Bismarkturm“ mit anschließendem Grillbüfett vorgesehen. Während dieser Zusammenkunft wird der Vereinsjustiziar Rechtsanwalt Andreas Körner über „die aktuelle Rechtsprechung“ referieren.
Ein weiterer Stammtisch findet am 16. Oktober im Restaurant „Goldene Aue“ statt. Die Duderstädter Firma „Erneuerbare Energie Schenk“, wird zum Thema „Photovoltaikanlagen auf dem Dach machen unabhängig“ informieren.

Rückblick des Vereins-Justiziar


Wie der Haus & Grund-Vereins-Justiziar Andreas Körner in seinem Jahresrückblick ausführte, wurden auch in seinem inzwischen 11. Beratungsjahr, seine Dienste im zu Ende gehenden Jahr 2013 rege in Anspruch genommen. Die Beratungsschwerpunkte, so Körner, sind im Prinzip dieselben, wie in vorangegangenen Jahren. Sie bestehen in ausbleibenden Mietzahlungen und dem hierdurch oft erforderlich werdenden Ausspruch von außerordentlichen und ordentlichen Kündigungen aufgrund Mieterpflichtverstößen. Zudem hat sich durch Kostensteigerung im Bereich der Nebenkosten (2. Miete) eine zweiter Beratungsschwerpunkt bezüglich ordnungsgemäß zu erstellender Nebenkostenabrechnungen
Ergeben. Auch für die kommende Zeit möchte ich Sie motivieren, so Rechtsanwalt Andreas Körner abschließend, die Vorteile der Mitgliedschaft im Haus & Grund Verein Bad Lauterberg e.V. in Form meiner juristischen Beratung zu nutzen, außerdem stets die aktuellen Formulare des Landesverbandes bei Neuabschluss eines Mietvertrages zu verwenden.

Beitrag bleibt stabil!

Auch im Jahr 2014, so die erfreuliche Mitteilung des Haus & Grundvorsitzenden Eike Röger zum Abschluss der Veranstaltung, braucht wie in den vergangenen dreizehn Jahren, der Mitgliedsbeitrag nicht erhöht werden.

Fotos: Bernd Jackisch
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.