Ratsgruppe Volker Hahn/GRÜNE beantragt Einführung von Ortsräten!

Öffentliche Ratssitzung am Donnerstag, 25. Juni 2015, um 18 Uhr, in der Grundschule Barbis



Schon seit Längerem fühlen sich viele Einwohner, insbesondere in unseren Stadtteilen, abgehängt und ihre Belange im Rat unzureichend vertreten.
Unsere Nachbarstädte Osterode, Herzberg und Bad Sachsa verfügen seit vielen Jahren über Ortsräte und sind mit großer Mehrheit davon überzeugt, dass die Ortsräte für ihre ehemaligen selbständigen Dörfer unverzichtbar sind.
Die Ratsgruppe "Volker Hahn/GRÜNE" hat für die öffentliche Ratssitzung am Donnerstag, dem 25. Juni 2015, Beginn 18 Uhr, in der Pausenhalle der Grundschule Barbis, einen Antrag auf Änderung der Hauptsatzung der Stadt Bad Lauterberg im Harz eingebracht. Ziel der Satzungsänderung ist die Bildung von Ortsräten in den Stadtteilen Barbis, Bartolfelde und Osterhagen. Die Gruppe hofft, dass auch die Mitglieder der SPD und CDU Ratsfraktionen diesmal die Einrichtung der Interessenvertretungen in den drei Stadtteilen mit ihren Stimmen unterstützen und von ihrer bisher ablehnenden Haltung abrücken.
Gerade in einer Zeit des Unverständnisses über politische Entscheidungen und deren Zustandekommen, welche sich in Bad Lauterberg die Mehrheitsgruppe durch ihr Verhalten selbst zuzuschreiben hat, ist es wichtig, dass sich möglichst viele unserer Einwohner wieder mitgenommen fühlen und ihnen die Chance zur aktiven Mitarbeit gegeben wird.
Die Ratsgruppe Volker Hahn/GRÜNE ist davon überzeugt, dass dies unter anderem durch die Einrichtung von Ortsräten erreicht werde und man so einer geringen Wahlbeteiligung und einer fortschreitenden Politikverdrossenheit entgegenwirken kann.
Mitbestimmung durch mehr Bürgerbeteiligung, das ist nach ihrer Einschätzung eine gute Entscheidung. Aus diesem Grund setzt sie die Gruppe Volker Hahn/GRÜNE in unserer Stadt, die ihre Wurzeln in der Kernstadt und in unseren drei ehemaligen Dörfern hat, für mehr Demokratie und mehr Beteiligung durch die Einrichtung von Ortsräten in Barbis, Osterhagen und Bartolfelde ein.
Die Ratsgruppe will und wird das Feld nicht antidemokratischen Kräften von "Rechts" überlassen und hofft, dass dies Ziel auch von den anderen demokratischen Ratsmitgliedern vertreten wird.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
25
Bruce Comax aus Bad Lauterberg im Harz | 21.06.2015 | 15:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.