Alle Jahre wieder….Weihnachtsfeier der Grundschule Bartolfelde

Die Grundschüler bei der Aufführung eines weihnachtlichen Musical. (Foto: Eltern-und Förderverein der Grundschule Bartolfelde)
Bartolfelde. Auch in diesem Jahr fand traditionell zum Jahresabschluss (17.12.2014) wieder eine Weihnachtsfeier an der Grundschule Bartolfelde statt.
Eingeladen waren wie in jedem Jahr nicht nur die Kinder der Grundschule, die Eltern und Großeltern, sondern auch alle Kindergartenkinder und die Kooperationspartner der Schule. Wie jedes Jahr war die Turnhalle gut gefüllt und die Schulkinder konnten vor einem großen Publikum ihr Weihnachtsstück vorführen. Dazu übten sie schon vor einigen Wochen ein Musical ein, welches die Kinder vor einer großartigen Bühnenkulisse mit Bravour vortrugen. Das Bühnenbild, welches unter der fachkundigen Leitung von Michael Pendzialek im Vorfeld sorgfältig aufgebaut wurde, trug dazu bei, dass die Kinder sich aufgrund der professionellen Bild- und Tontechnik wie richtige Theaterstars fühlen durften. Bei allen Darbietungen sowohl des Theaterstücks als auch der gesungenen Lieder, lief im Hintergrund auf der Leinwand das passende Bild dazu ab.
Die Kinder bekamen nach der Aufführung einen riesengroßen Applaus und das Programm, welches sich die Schulleiterin Frau Kahlert-Pendzialek zusammen mit Frau Eckhold ausgedacht hatten, verzauberte alle Zuschauer.
Krönender Abschluss des Nachmittags war dann die Weihnachtsüberraschung für die Kinder. So hatte doch der Weihnachtsmann im Vorfeld einen riesen Berg an Geschenken für die Kinder zurück gelassen zurückgelassen und die Kinder bekamen neue Spielsachen für Ihren neueingerichteten Betreuungsraum. Unter den Geschenken befanden sich Schleich-Elfen sowie den passenden Teppich für das Elfenland, Actionfiguren, Autorennbahnen und vieles mehr. Die Augen der Kinder leuchteten beim Auspacken der vielen Geschenke. Es waren alles Dinge, die die Kinder sich im Laufe der Zeit einmal gewünscht hatten und die zum Lernen und Spielen gut im Nachmittagsbereich genutzt werden können. So konnte der Eltern-und Förderverein der Schule wieder einmal ein paar Kinderträume Wirklichkeit werden lassen und die Kinder haben sich riesig gefreut.
1
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.