„Steve Haggerty & The Wanted“ auf der HM-Ranch

Steve Haggerty & The Wanted (Foto: Band)

Bad Lauterberg. Ein besonderes musikalisches Highlight bietet die Harz-Mountains Ranch im Bad Lauterberger Odertal am Samstag, dem 5. Juli. Mit „Steve Haggerty & The Wanted“ kommt eine der profiliertesten Countrybands Deutschlands in den Harz, wobei die Bezeichnung „Countryband“ dem Spektrum der Band bei Weitem nicht gerecht wird.

Stilistisch bewegt sich die Band zwischen purem Country, dunklen Balladen, ursprünglichem Southern Rock Sound und etwas akustischem „Jack Daniel‘s“ Folk. Treibende Songs mit jeder Menge Melodien, egal, ob es sich um Modern Country Stücke von Shania Twain bis Travis Tritt handelt oder es sich um den gitarrenlastigen Sound von den Outlaws oder Lynyrd Skynyrd handelt. Dabei gelingt es der Band immer wieder, den bekannten Songs einen eigenen Stempel aufzudrücken. Die ausdrucksvollen Stimmen der beiden Frontleute Steve Haggerty und Kelly Norton stehen dabei im Vordergrund und so entsteht der unverwechselbare Sound der Band.
Für die Musiker ist es nach erfolgreichen Auftritten auf den größten Festivals in Europa sicherlich nicht mehr alltäglich, in kleineren Locations wie der Harz-Mountains Ranch zu spielen. Daher sind die Bad Lauterberger Countryfreunde besonders stolz darauf, diese Band bereits zum 2. Mal präsentieren zu dürfen und rechnen mit einem „vollen Haus“. Wie bei allen Veranstaltungen ist die Ranch ab 19:00 Uhr geöffnet, ein Eintrittsgeld wird erhoben.
Die nächsten beiden Live-Veranstaltungen im Odertal sind für den 1. und 2. August geplant. Dann feiert die Harz-Mountains Ranch ihren 14. Geburtstag.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.