SoVD Bad Lauterberg - Überraschungsfahrt in den winterlichen Harz

Blick zu den Teilnehmern der Fahrt ins Blaue (Foto: SoVD Bad Lauterberg/Bärbel Weisemann)
Bad Lauterberg. Die SoVD-Ortsgruppe Bad Lauterberg fuhr am Donnerstag, 19. Februar 2015 mit vollbesetztem Bus in den winterlichen Harz. Dies ist jedes Jahr eine
Überraschung, da die Mitreisenden nicht wissen wohin die Halbtagesfahrt geht.
Das Wetter meinte es gut mit uns. Sonnenschein und im Oberharz
noch reichlich Schnee. Wunderschöne Landschaften konnten wir sehen.
Ein heiteres Spekulieren, wo wir denn zum Kaffee einkehren würden,
machte die Runde. Brigitte Helmboldt und der Busfahrer “Norbert”
hatten nichts verraten.
Aber es kam niemand auf “Deutsches Haus/Landhaus Finze, Badenhausen”.
Wir wurden persönlich von den Hausherren und der freundlichen Bedienung
empfangen und nett begrüßt. Es gab im “Spiegelsaal” liebevoll eingedeckte
Tische und Kaffee und Kuchen satt.
Nach unserer Einkehr fuhren wir wieder auf eine andere Strecke zurück
durch den herrlichen Harz.
Mit dem gemeinsam gesungenen Lied “Ein schöner Tag” ließen wir
diese Fahrt ausklingen.

Bekanntgegeben wurden noch die Termine:
14.03.2015 - 15 Uhr - JHV im Restaurant Goldenen Aue
03.04.2015 - 12 Uhr - Fischbüfett im Restaurant Goldenen Aue
23.-27.08.2015 – Sommerfahrt ins Vogtland
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.