SoVD Bad Lauterberg auf großer Fahrt - Sonneninsel Fehmarn besucht

Die Bad Lauterberger Fahrtteilnehmer (Foto: SoVD Bad Lauterberg)

Bad Lauterberg (bj). Der Ortsverband Bad Lauterberg des Sozialverbandes Deutschland (SoVD) besuchte vom 6. bis 10. Okt. 2014 die Sonneninsel Fehmarn.

Die Busfahrt führte über Hamburg und Lübeck zum IFA-Hotel am Südstrand von Fehmarn wo jeder Teilnehmer eine Ferienwohnung mit Balkon und Seeblick bekam.
Am zweiten Besuchstag stand eine Rundfahrt auf der Insel 16 km breiten und 21 km langen Insel auf dem Programm. Der dritte Tag führte zunächst nach Burgstaken zum Hafen und dann weiter nach Puttgarden, wo es hieß „Leinen Los“ mit der Deutschland-Fähre.
Eine weitere Fahrt mit dem Bus ging über die Fehmarn-Sundbrücke nach in die Landeshauptstadt Kiel, wo unter anderem eine Stadtrundfahrt durchgeführt wurde. Die Rückfahrt ging am 85 Meter hohen Ehrenmahl für Marinesoldaten Laboe vorbei.
Das Denkmal ist mit Sockel 85 Meter hoch und wurde 1936 erbaut worden. 1954 wurde es von den Alleierten an den Marinebund wieder zurückgegeben.
Die Rückfahrt von Fehmarn wurde in nochmals im Hamburg unterbrochen, wo eine Hafenrundfahrt durchgeführt wurde.

Die nächste Bus-Tagesfahrt geht im November zum Modehaus Adler.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.