„Zwei Seilbahnen an einem Abend“

Am Donnerstag dieser Woche haben die Junghelfer (Jungendgruppe) und die aktiven Helfer des THW Ortsverbandes Bad Lauterberg gleich zwei Seilbahnen mit Hilfe des Seilzuggerätes (Greifzug) errichtet. Im Rahmen der Jugendausbildung war unserer Jugendgruppe mit dem Gerätekraftwagen der 1. Bergungsgruppe an der Augenquelle um dort eine Seilbahn zu errichten. Im Rahmen der Fachausbildung der Bergungsgruppe waren dann später der Technische Zug, im Stadtgebiet Bad Lauterberg, um dort eine verletzte Person aus einem Oberwasserablaufrohr das in die Oder führte, mit einer Seilbahn mit Schleifkorbtrage, zu retten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.