Drei Tage intensive Drehleiter-Maschinisten-Ausbildung bei der Freiwilligen Feuerwehr Bad Lauterberg

Logo der Freiwilligen Feuerwehr Bad Lauterberg (Foto: Feuerwehr Bad Lauterberg)

Bad Lauterberg. Von Freitag bis Sonntag (20.-22.06.2014) konnten 13 Kameraden der Feuerwehr Bad Lauterberg eine Drehleiter-Maschinisten-Schulung absolvieren.

Zwei erfahrene Ausbilder der „Magirus Fire Akademie“ waren vor Ort, um mit der neuen Drehleiter gezielt auszubilden. Ziel der Ausbildung war es die Einsatzgrenzen und das machbare der neuen Drehleiter kennen zu lernen und im Ernstfall richtig einzuschätzen, sowie die Drehleiter schnellstmöglich in die beste Stellung zu bringen. Der erste Tag war geprägt von sehr viel Theorie, bevor es dann am zweiten und dritten Tag in die Praxis ging. Welche Abmaße hat die neue Drehleiter, was kann sie alles und wie geht es im Einsatzfall am geschicktesten, um auch sicher an die Grenzbereiche zu kommen. Dieses haben die beiden Ausbilder der „Magirus Fire Akademie“ auf eindrucksvolle Weise vermittelt. Was die neue Drehleiter kann - und was nicht. Gemeinsam wurden die Eckpunkte der Leistungsfähigkeit erarbeitet. An ausgesuchten Objekten im Ort erfolgten dann diverse Übungen im Wechsel, so dass jeder der 13 Teilnehmer die Gelegenheit hatte, die Drehleiter einzuweisen und zu bedienen. Die Ausbilder konfrontierten die Kameraden mit kniffligen Szenarien die abgearbeitet werden mussten. Unter anderem wurde die Menschenrettung aus großen Höhen, Unterflur-Einsatz, Menschenrettung mit und ohne Rettungskorb, Kranbetrieb, Notbetrieb, Brandbekämpfung sowie Schachtrettung geübt. Hierbei zeigte es sich erneut, welchen großen Nutzen das Gelenkteil der neuen Drehleiter hat. Mit diesem können viele Hindernisse umfahren, aber auch Bereiche angefahren werden, die mit einer herkömmlichen Drehleiter nicht zu erreichen wären. Ein Plus an Möglichkeiten und Sicherheit.
Am Sonntagnachmittag nach Lehrgangsende waren sich alle einig, es war ein zielführender Lehrgang mit zwei echten Profis als Ausbilder, denn die beste Technik ist nutzlos, wenn das Personal nicht mit Ihr vertraut ist oder Sie nicht richtig einsetzen kann.

(Pressemitteilung der Freiwilligen Feuerwehr Bad Lauterberg vom 29.6.2014)

Fotos: Feuerwehr Bad Lauterberg
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.