Weltkulturerbestätte ist über Nacht verschwunden

Rechts die Rudelsburg links fehlt Burg Saaleck
Gestern Abend bis spät in die Nacht war die Burg Saaleck noch zu sehen.Heute Vormittag war sie spurloß verschwunden.So hatten es sich wohl die Antragsteller gedacht .Die Burg Saaleck muss aus dem Antragsgebiet verschwinden weil die neue B87n zu nah an der Burg vorbeiführt. Hatten doch die Leute die über den Antrag zu befinden haben von Anfang an ihre Zweifel daran, das mit der sogenanten Umgehungsstraße die das Antragsgebiet zerschneidet eine Chance besteht das daß Gebiet in die Unesco Lieste aufgenommen wird.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
5.638
Erwin Zimmermann aus Bad Kösen | 03.11.2015 | 18:56  
5.638
Erwin Zimmermann aus Bad Kösen | 05.11.2015 | 18:26  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.