Neubau für Amadeus - Teil 24: Letzte Arbeiten am Dornbach

06.05.2015
Bad Homburg vor der Höhe: Bad Homburg |

Da neue Bürogebäude war zwar eigentlich schon fertig - aber am Rande des Grundstücks fanden noch letzte Bauarbeiten statt.

Die letzten Bauzäune standen an den Stellen, wo der Dornbach unter die Siemensstraße und die Justus-von-Liebig-Straße fließt. Hier fehlte noch immer ein Zaun, damit Passanten nicht versehentlich in den etwa zwei Meter tiefer fließenden Bach abstürzen. Der Zaun wurde erst Ende Mai angebracht. Vorher montierten die Arbeiter jedoch Absperrgitter auf der Südseite des Baches, wo das Ufer relativ steil abfällt.
Die Absperrgitter sind jedoch relativ nutzlos, da sich zwischen Dornbach und ALDI nur ein mit Büschen bepflanzter Grünstreifen befindet, den höchstens Gärtner zur Gehölzpflege betreten. Die Absperrgitter wurden auch zwischen Dornbach und Parkhaus und auf der Ostseite des Geländes angebracht, wo zwischen Gehweg und der Hecke am Parkplatz ein Höhenunterschied von etwa einem Meter besteht. Wahrscheinlich ist diese Konstruktion wegen irgendwelcher Bauvorschriften erforderlich.

Beim Parkhaus gab es auch noch eine kleine Baumaßnahme: An der Ecke Siemensstraße / Dieselweg stand noch ein nicht mehr benötigtes Geländer auf einem kleinen Streifen zwischen Gehweg und Grundstück. Das Geländer wurde entfernt und der Reststreifen gepflastert.

Im Mai gab es das erste Mal die Gelegenheit, für Ansichtskarten taugliche Fotos vom Anadeus-Bürogebäude zu machen. Während der Sommermonate geht die Sonne früh genug auf, um morgens Nord- und Ostseite zu bescheinen. Zu späterer Uhrzeit wird das Gebäude gut von Südosten beleuchtet, wobei man allerdings nicht zu spät kommen sollte, da sonst der Schatten vom Parkhaus bis an den Dornbach reicht. Der Dornbach mit seiner nun grünen Vegetation bildet einen schönen Rahmen für das weiße Gebäude.

Links
Teil 1 - Das Loch von Mahle
Teil 2 - Die ersten Fundamente
Teil 3 - Bis zur ersten Decke
Teil 4 - Noch mehr Kräne
Teil 5 - Arbeiten am Erdgeschoss
Teil 6 - Die letzten Fundamente
Teil 7 - Ein tragischer Unfall
Teil 8 - ALDI goes Green
Teil 9 - Bis zum Dach
Teil 10 - Fertiger Rohbau
Teil 11 - Viele Fenster
Teil 12 - Fundamente fürs Parkhaus
Teil 13 - Dämmung und Betonteile fürs Parkhaus
Teil 14 - Das Parkhaus wächst
Teil 15 - Freiheit für den Dornbach
Teil 16 - Verkleidung fürs Parkhaus
Teil 17 - Fertige Fassaden
Teil 18 - Weitere Außenarbeiten
Teil 19 - Immer noch Baustelle
Teil 20 - Amadeus ist da
Teil 21 - Der Bauzaun verschwindet
Teil 22 - Amadeus zieht ein
Teil 23 - Die offizielle Einweihung
Teil 25 - Die letzten Arbeiten
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.