Harald Riedel zum neuen Vorsitzenden des SoVD Bad Grund gewählt

Bad Grund (Harz): Schützenhaus | Harald Riedel zum neuen Vorsitzenden des SoVD Bad Grund gewählt

Bad Grund (kip) Mit einer harmonischen Kaffeetafel begann nach einer herzlichen Begrüßung durch die stellvertretende Vorsitzende Elke Braatz die Jahreshauptversammlung (JHV) des SoVD Bad Grund im Schützenhaus im Teufelstal. Ihr besonderer Gruß galt dem stellvertretenden Ortsbürgermeister Uwe Sommermeyer und dem Vorsitzenden der Siedlergemeinschaft "Grüne Tanne" Winfried Kippenberg. Sie sprachen Grußworte und lobten das Engagement und das gute Miteinander. Kippenberg dankte der langjährigen Vorsitzenden Inge Vollmer für die angenehme Zusammenarbeit und wünschte, dass diese gute Zusammenarbeit fortgesetzt werde. So können Mitglieder der Siedlergemeinschaft an den Busfahrten des SoVD Bad Grund und die Mitglieder des SoVD können an den Veranstaltungen der Siedlergemeinschaft teilnehmen. So unterstützen sich beide Vereine gegenseitig. Harald Riedel begrüßte Dieter Scholz vom SoVD-Kreisvorstand Osterode. Er dankte Inge Vollmer für ihr jahrelanges erfolgreiches Wirken und wünschte ihr alles Gute. Sie habe ihn gefragt, ob er ihre Nachfolge antreten werde. Dem Ehepaar Räkel überreichte er ein Blumenpräsent. Weiter dankte Harald Riedel allen Vorstandsmitgliedern und Zeitungsausträgern für ihre ehrenamtliche Arbeit.
Dieter Scholz berichtete über die Tätigkeit des SoVD-Kreisverbands Osterode, dem 5.800 Mitglieder angehören. Über 160 Mitglieder sind in den letzten Jahren in den SoVD eingetreten. In den Jahren 2010 - 2013 hat der Kreisverband Osterode für seine Mitglieder rund 1,3 Millionen Euro eingeklagt.
Stellvertretende Vorsitzende Elke Braatz erinnerte in ihren Jahresrückblick an die verschiedenen Veranstaltungen und Fahrten.
Kassenwartin Renate Göllnitz berichtete über die in 2014 getätigten Einnahmen und Ausgaben sowie über den Kassenbestand.
Auf Antrag der Kassenprüferin Gabi Riedel sprach die Versammlung einstimmig die Entlastung des Vorstandes aus.
Unter der Wahlleitung des Kreisvorstandsmitglieds Dieter Scholz wurde Harald Riedel bei zwei Stimmenthaltungen zum Vorsitzenden gewählt. Bei je einer Stimmenthaltung wurde Marion Knackstädt zur Schriftführerin und Vera Schneider zur Frauensprecherin gewählt. Dem Vorstand gehören weiter an Renate Göllnitz als Kassenwartin und die Beisitzer Doris Besoke, August Bügling, Ingrid Horenburg, Jürgen Knackstädt und Harri Milas.
Mit Blumen und Urkunden wurden geehrt für 10 Jahre Vereinstreue Marlies Claasen, Hans-Hermann Stutz, Helene Orf und Karin Winkel sowie für 25 Jahre Ingrid Horenburg und Christa Knopp.
Harald Riedel erläuterte das Fahrten- und Veranstaltungsprogramm 2015. Für 2016 ist eine Mehrtagesfahrt nach Holland zur Tulpenblüte geplant. Dazu gab Vorsitzender Harald Riedel ergänzte Informationen bevor er die Versammlung beendete.

Foto
BG232
Die Geehrten mit dem Vorstand des Sozialverbands Bad Grund und dem Vertreter des Kreisverbands Dieter Scholz
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.