Firmen in Gittelde unterstützen niedersächsischen Zukunftstag

Örtliche Firmen unterstützten Zukunftstag für die Jugend

Gittelde (kip) Auch in diesem Jahr hatten Schülerinnen und Schüler Gelegenheit, um am Zukunftstag im Berufsalltag zu schnuppern. Firmen in Gittelde unterstützten diesen Zukunftstag und hatten Schülerinnen und Schüler in ihre Betriebe eingeladen.
In Sonjas Blumenhaus warfen Schülerinnen einen Blick in die großen Gewächshäuser und lernten dort die Arbeitswelt kennen.
In "Der Kiosk" in Gittelde standen zwei Schülerinnen hinter dem Verkaufstresen und halfen der Geschäftsinhaberin beim Auszeichnen der eingetroffenen Ware, beim Abwiegen von Postsendungen und bei der Präsentation von Zeitungen, Zeitschriften und Waren der Grundversorgung. Mit Freude und Eifer waren sie dabei. Sie bedauerten, dass sie nur einen Tag im Kiosk mithelfen können. Ihnen machte der Verkauf sichtlich Freude.

Foto
Git915
Marion Hauck mit zwei Schülerinnen vor einem Verkaufsregal im "Der Kiosk".

Git 912
Sonja Müller-Gatzemeier mit Schülerinnen im Verkaufsraum des "Sonjas Blumenhauses".
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.