25 Jahre Mauerfall - die Harzer holten sich ihren Berg zurück

25 Jahre Mauerfall - die Harzer holten sich ihren Berg zurück

Brocken - Harz (ein/kip) Am 9. November wurde mit vielen Gedenkfeiern der Tag der deutschen Einheit gefeiert. Nach einer friedlichen Revolution in der DDR erfolgte die Wiedervereinigung. Wir erinnern uns wahrer Freude zwischen Bürger aus West und Ost. Am 12. November öffnete der Grenzübergang Stapelburg. Der Verfasser dieses Berichtes zählte mit seiner Familie zu einer der ersten Westbesucher, die die Grenze von Wernigerode kommend in Richtung Bad Harzburg passierten. Es war schon aufregend.
Viele Einwohner der DDR kamen am ersten Wochenende nach der Reiseerlaubnis für jeden DDR-Bürger zu Besuch in die 1972 gebildete Samtgemeinde Bad Grund. Die Samtgemeindeverwaltung hatte an diesem Wochenende geöffnet und begrüßte jeden Besucher mit einem Begrüßungsgeld. Rund 40 DDR-Bürger waren in das Samtgemeindegebiet gekommen, um Verwandte, Freunde und Bekannte zu besuchen. Danach kamen viele DDR-Bürger in unser Gebiet. Der Trabbi war das Fahrzeug in unserem Straßenbild. Freudig begrüßten sich die Einwohner aus Ost und West und damals geknüpfte Kontakte bestehen teilweise heute noch.
Dieser Jahrestag -eines der größten Ereignisse des Harzes- wurde auf dem Brocken vom Harzklub mit einer Feierstunde gewürdigt. Einstige Landesväter aus Sachsen-Anhalt kamen zu diesem besonderen Jubiläum zum Brockenstammtisch und Vorsitzender Dr. Michael Ermrich vom Harzklub-Hauptverband ließ die Ereignosse vor 25 Jahre und die nachfolgende Zeit Revue passieren.
Am 3. Dezember 1989 kamen Tausende von Wanderern aus Ost und West auf den Brocken und "erzwangen" die Öffnung des Brockens. Dieser Tag soll ebenfalls mit einer Feierstunde gewürdigt werden. Die Feierstunde zum 25. Jahrestag der Brockenmauer-Öffnung beginnt um 11.30 Uhr im Goethesaal. Der Harzklub lädt regelmäßig zu Gedenkfeiern am 3. Oktober (Tag der deutschen EInheit) und zum 3. Dezember (Tag der Brockenmauer-Öffnung) ein.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.