Weltwald im Harz

Bad Grund: WeltWald Harz | Der Harz hat viele attraktive Ziele. Mitte Oktober besuchen wir den WeltWald bei Bad Grund im Harz. Der Tag beginnt nebelig, aber später findet die Sonne doch ihren Weg. Entsprechend der Jahreszeit gehen wir auf die Suche nach schönen, herbstlichen Motiven.

Neben den uns bekannten Baumarten gibt es auch einige aus ferneren Ländern, die wir nicht kennen. Darunter befindet sich ein Baum mit Früchten, die zusammengewachsen sind und so interessante Formen annehmen. Die äußere Schale ist Grün und Rosa mit einigen weißen Punkten. Einige dieser Schalen sind aufgeplatzt und man erkennt eine rote Frucht darin.

Ein anderer Baum trägt Schoten, deren Farbe an Pflaumen erinnern. Dann stoßen wir auf einen Baum, der Beeren trägt. Interessanter Weise sind die Beeren zu kleinen Kreisen angeordnet. Wir entdecken aber auch besondere Arten von Birken, die man normalerweise in unseren heimischen Wäldern nicht findet.

Bei aufmerksamer Betrachtung bietet der WeltWald einen wahrlich bunten Reigen verschiedener Bäume. Für uns war es ein besonders schöner Waldspaziergang im Harz.
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
200
Clemens Greiner aus Garbsen | 30.10.2016 | 20:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.