Buchneuerscheinung „Die Harz-Geschichte“ Band 4

Buchneuerscheinung „Die Harz-Geschichte“ Band 4 - Reformation, Bauernkrieg und Schmalkaldischer Krieg

Gernrode (ein/kip) Der Autor Bernd Sternal hat seinen vierten Band der „Harz-Geschichte“ veröffentlicht. In diesem Band hat er das Mittelalter verlassen und wendet sich dem Beginn der vierten geschichtlichen Großepoche – der Neuzeit – zu. Die geringe Zeitspanne von etwa 1500 -1555 rückt die Harzregion nach mehreren Jahrhunderten der weltgeschichtlichen Bedeutungslosigkeit erneut in den Blickpunkt der Weltgeschichte. Die Geschichtswissenschaft setzt für den Beginn der Neuzeit einige epochale Zäsuren an, die Wendepunkte in der geschichtlichen Entwicklung setzen – eine davon ist die Reformation. Diese von Martin Luther initiierte kirchliche Erneuerung hatte ihren Ursprung in der Südharz-Region. Die Zeitspanne von 1517 bis 1555 wird innerhalb der neuzeitlichen Geschichte auch als Zeitalter der Glaubenskriege bezeichnet; einige der kriegerischen Auseinandersetzungen wurden auch in der Harzregion ausgetragen oder tangierten deren Umfeld.
Die Quellen dieser Zeit sind nun schon um einiges dichter - der Erfindung des Buchdrucks sei Dank. Bernd Sternal hat sich in diesem Band die Aufgabe gestellt, die Ursachen und das Umfeld von Reformation, Bauernkrieg und Schmalkaldischen Krieg in der Harzregion zu behandeln. Dazu setzt er sich mit den Hauptakteuren und den Ereignissen dieses Zeitalters auseinander. Und wie immer in dieser Reihe verknüpft er alte Quellen mit neuen Erkenntnissen und eigenen Gedanken.
Im Jahr 2017 begeht die Reformation ihren 500. Geburtstag. Dieses Jubiläum wird bundesweit unter dem Motto „Am Anfang war das Wort - Luther 2017/500 Jahre Reformation“ gefeiert, besonders aber in Sachsen-Anhalt, dem Heimatland Martin Luthers und der Reformation. Der Autor hofft mit diesem Buch einen kleinen Beitrag zu diesem Reformationsjubiläum zu leisten.
Gestaltet und herausgegeben hat dieses Buch der Verlag Sternal Media in Gernrode. Das Buch ist, wie auch die ersten drei Bände, in zwei Ausführungen erhältlich. Die gebundene Ausgabe mit strukturiertem Hardcovereinband hat 152 Seiten mit 13 Farbgrafiken, 22 SW-Grafiken und 5 Karten und kostet 27,99 Euro; die ISBN lautet 978-3735759658. Die Paperback-Ausgabe hat 152 Seiten mit 35 SW-Grafiken und 5 Karten; dieses Buch hat die ISBN 978-3735759689 und kostet 16,99 Euro. Beide Bücher sind demnächst auch als E-Book erhältlich.
Verlag und Hersteller ist die Books on Demand GmbH, Norderstedt. Die Bücher sind ab sofort überall im Buchhandel zu erwerben oder zu bestellen. Onlinebestellungen bei Amazon können auch über die Verlagsseite www.buch.sternal-media.de vorgenommen werden.
Einen Überblick über die Buchreihe erhalten Sie unter http://www.harz-geschichte.de/
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.