Mit Adventsmarkt auf die vorweihnachtliche Zeit eingestimmt

Badenhausen: Finze | Mit Adventsmarkt auf die vorweihnachtliche Zeit eingestimmt

Badenhausen (kip) Beim Betreten des Landhauses Finze strömte der Duft vom heißen Kaffee den Besuchern entgegen. Im Spiegelsaal funkelte es von vielen Lichtern. Weihnachtliches Ambiente lud ein zum Verweilen im großen Kaffeegarten im weihnachtlichen Deko. Schauen und Kaufen war das Motto am gelungenen Adventsnachmittag. Duftende selbstgemachte Seifen, Kunstgewerbliches aus Holz, hübsche Kerzen- und Lichterhalter ergänzten das umfangreiche und ansprechende Angebot, Selbstgestricktes, leckere Marmelade und viel in vielen Stunden Gebasteltes lag auf den Verkaufstischen. Auf der Bühne wurde Wein angeboten und vor der Bühne ein reichhaltiges Angebot von selbstgefertigten Taschen und vieles mehr. -Und immer wieder bot sich die Gelegenheit zu einem Gespräch oder zum Gedankenaustausch. Einige hatten sich zum Adventsmarkt verabredet, um hier die Neuigkeiten des dörflichen Alltags auszutauschen.
Im Garten waren ein Bratwurststand aufgebaut; an einem anderen Verkaufswagen waren verschiedene Leckereien im Angebot, auf heißen Platten wurde Crepes gebacken und gebrannte Mandeln ergänzten dieses Angebot in Finzes Garten.
Viele verweilten im festlich geschmückten Kaffeegarten bei heißem Kaffee und selbstgebackenen Kuchen und Torten. Einfach ein himmlischer Genuss dieses Kuchenangebot.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.