HöhlenErlebnisZentrum Iberger Tropfsteinhöhle als kinderfreundlich ausgezeichnet

  Bad Grund: HöhlenErlebnisZentrum Bad Grund | HöhlenErlebnisZentrum Iberger Tropfsteinhöhle als kinderfreundlich ausgezeichnet

Bad Grund (kip) Nach dem ZisterzienserMuseum Kloster Walkenried im Januar 2015 erhielt nun auch die zweite museale Einrichtung des Landkreises Osterode - das HöhlenErlebnisZentrum Iberger Tropfsteinhöhle (HEZ) - das Qualitätssiegel "KinderFerienLand Niedersachsen". Die Geschäftsführerin des Harzer Tourismusverbands (HTV) Goslar Carola Schmidt überreichte die bis 2018 gültige Zertifizierungsurkunde an Museumleiterin Ortrud Krause und Günter Jentsch vom Landkreis Osterode. "Mit dem HöhlenErlebnisZentrum Iberger Tropfsteinhöhle konnten wir die zehnte Einrichtung im Harz für besondere Kinderfreundlichkeit auszeichnen. Der Harz ist ein optimales Urlaubsgebiet für Familien mit Kindern und diese Zertifizierungen helfen uns, die damit verbundenen Qualitäten auch in der Vermarktung zu kommunzieren", Carola Schmidt bei der Überreichung des Labels.
Museumsleiterin Ortrud Krause freute sich über die Auszeichnung und betonte, dass es für das Team des HEZ selbstverständlich sei, kinderfreundlich zu sein. "Von Anfang an war das Angebot des HEZ so entwickelt worden, dass es für alle Generationen gleichermaßen zugänglich ist", sagte Museumsleiterin Ortrud Krause bei der Urkundenübergabe. Auf die jungen Gäste warten beispielsweise altersgerechte Höhlenführungen und "bronzezeitliche" Trickfilme sowie ein nachgebautes Höhlengrab, das zum Entdecken einlädt. Auf Voranmeldung können auch Kindergeburtstage mit Schatzsuche und spannende Führungen für speziell für Familientreffen organisiert werden. Noch in der Textphase befinden sich derzeit ein Familienquiz und verschiedene Forscherbücher für kleinere Gruppen.
"Insbesondere freut sich auch das Team des Besucherservices über die bestätigende Auszeichnung, das tagtäglich ihre Freundlichkeit im Umgang mit den unterschiedlichsten Zielgruppen unter Beweis stellen," ergänzt Günter Jentsch vom Landkreis Osterode. Das Besucherteam geht mit den Kindern freundlich um, betont Ortrud Krause, deshalb sei es ihr ein großes Anliegen, dass auch das Team bei der Verleihung anwesend ist. In diesem Zusammenhang wurde im Gespräch deutlich, dass das Empfehlungsmarketing eine große Bedeutung hat. Diese Bedeutung nimmt zu. Dies hat auch das freundliche Team seit langem erkannt.
Die Zertifizierung der Einrichtungen im Harz bewertet ein unabhängiger Prüfer des HTV an einen umfangreichen Kriterienkatalog die Qualität des Angebotes. Er begutachtet besonder Ausstattungsmerkmale und Serviceleistungen. Dazu zählen beispielsweise familienfreundliche Parkplätze. Kinder- und Babyausstattung, entsprechende Spielmöglichkeiten und Sicherheitsvorkehrungen für einen sorgenfreien Aufenthalt der kleinsten Gäste.
Das HEZ liegt verkehrsgünstig an der B 242 gelegen. Über drei Millionen Menschen aus den benachbarten Ballungsräumen können in weniger als drei Stunden das HEZ besuchen. Das HEZ ist von Di-So 10-17 Uhr geöffnet. Weitere Info unter Telefon (05327) 829 391 oder unter www.hoehlen-erlebnis-zentrum.de/.
Im Landkreis Osterode sind mit dem Zertifikat das ALOHA Aqua-Land in Osterode, das Panoramic in Bad Lauterberg und das ZisterzienserMuseum Kloster Walkenried als kinderfreundlich anerkannt.
Gemeinsam mit den verschiedenen niedersächsischen Reiseregionen und der AG Urlaub und Freizeit auf dem Lande hat die TourismusMarketing Niedersachsen die Zertifizierungsinitiative "KinderFerienLand Niedersachsen" entwickelt. Ziel ist es, mehr Transparenz zu schaffen und die konkrete Urlaubsplanung zu erleichtern.
Alle zertifizierten Angebote des KinderFerienLandes Niedersachsen sind im Internet unter http:://www.kinderferienland-niedersachsen.de/ zu finden.


Foto
BG 711 o BG 712
HTV-Carola Schmidt überreicht an Museumsleiterin Ortrud Krause und ihrem Team das Zertifikat "KinderFerienLand Niedersachsen" im nachgebauten Höhlengrab des HEZ.

BG 707
HTV-Geschäftsführerin Carola Schmidt mit Museumsleiterin Ortrud Krause geben Informationen zu dem Zertifikat "KinderFerienLand Niedersachsen".
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.