Entlassungsjahrgang 1951/52 traf sich zum Klassentreffen in Gittelde

Gittelde: Gaststätte Bode | Entlassungsjahrgang 1951/52 traf sich zum Klassentreffen

Gittelde (kip) Mit einer gemütlichen Kaffeetafel begann das diesjährige Klassentreffen des Schulentlassungsjahrgangs 1951/52 in der Gaststätte Bode in Gittelde. Die Organisatorin Ruth Ahfeldt begrüßte die Ehemaligen mit ihren Partnern, die aus nah und fern gekommen waren. Besondere Grüße richtete sie an ihre ehemaligen Schulkameraden, die aus Bonn und Hamburg angereist waren. Beim letzten Treffen am 3. September 2011 rief Ruth Ahfeldt in Erinnerung, dass das Treffen alle drei Jahre stattfinden soll. Groß war die Freude des Wiedersehens. Im Gespräch über einst und jetzt vergingen schnell die gemeinsamen Stunden. Der Gedankenaustausch wurde wieder einmal gepflegt. Das nächste Treffen soll im Mai 2016 in Gittelde sein.
Mit einem gemeinsamen Gang über den Friedhof und einem stillen Gedenken an die schon verstorbenen Klassenkameraden und einem Rundgang durch den Ort wurde das Klassentreffen 2014 fortgesetzt. Zum Abend trafen sich alle Teilnehmer des Klassentreffens zu einem gemeinsamen Essen in der Gaststätte Bode. Hier wurde Rückblick auf die letzten Treffen gehalten und sich an die gemeinsame Schulzeit erinnert. Auf das nächste Wiedersehen anlässlich des Treffens im Mai 2016 freuen sie sich schon.
Foto
Git 155
Zu einem Gruppenfoto bei herrlichem Sonnenschein versammelten sich die Ehemaligen vor der Gaststätte Bode.
Git 165
An der Kaffeetafel wurden Gedanken ausgetauscht.






.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.