DRK führt am 25. April 2015 eine Kleidersammlung in der Gemneinde Bad Grund durch

DRK führt am 25. April eine Kleidersammlung durch

Bad Grund (kip) Auch in diesem Frühjahr holt das DRK Bad Grund tragbare Bekleidung, Wäsche, Strickwaren, Hüte, Heimtextilien aller Art, Federbetten -jedoch keine Konfektionsschnipsel oder Papier- sowie paarweise gebündelte Schuhe in der Bergstadt am Samstag, 25. April, ab 7.30 Uhr ab.
Zu diesem Anlass liegen in den Geschäften in der Bergstadt Plastikbeutel zur Aufnahme der Bekleidung aus.
Die DRK-Vorsitzende Gudrun Koch bittet das Sammelgut in wetterfester Verpackung gut sichtbar am Straßenrand abzulegen. Bis zum Einbruch der Dunkelheit sammeln die ehrenamtlichen Helfer des DRK Bad Grund das Sammelgut ein. Die Bewohner zurückliegender Häuser werden gebeten, die Sammelbeutel an der nächsten befahrbaren Straße abzulegen. Die Kleidersammlung wird auch bei ungünstigem Wetter durchgeführt.
Brauchbare Kleidungsstücke werden für Katastrophenfälle, soziale Betreuung und für satzungsgemäße Aufgaben des DRK verwendet. Der hierfür nicht benötigte Teil wird verkauft. Der Erlös ist für die vielseitigen Aufgaben des DRK bestimmt.
Auch in Windhausen sammelt das DRK Bergstadt Bad Grund an diesem Tage die am Straßenrand bereit gestellten Sammelbeutel ein.
In Eisdorf liegen die Plastikbeutel zur Aufnahme des Sammelgutes in den örtlichen Geschäften aus. DRK-Vorsitzende Karin Köhler bittet die gefüllten Sammelbeutel bei Helmut Kesten, Uferstraße, oder auf dem Hof des Kirchenhauses in Eisdorf, Mitteldorf, abzulegen.
In Gittelde können die Sammelbeutel bei der Vorsitzenden des DRK Gittelde Marion Zimmermann und im im Gemeindezentrum zur Zeit untergebrachten DRK-Kindergarten in Empfang genommen werden.


.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.