Kunstschaffende Kunstfreunde Bad Dürrheim eV. Osterausstellung 2015

Wann? 10.04.2015 14:00 Uhr

Wo? Haus des Bürgers, 78073 Bad Dürrheim DE
Li. 1 Vorsitzender Jürgen Merk Bad Dürrheim. Re. 2 Vorsitzender Jürgen Kauth Bad Dürrheim
 
Begrüssung von Bürgermeister Walter Klumpp
Bad Dürrheim: Haus des Bürgers | Bis Anfang der 90 Jahre gab es in Bad Dürrheim eine Künstler Gilde die sich dann aber auflöste. Einer der Maler war Joseph Wenzel er hatte danach eine Gruppe von meistens weiblichen Malerinnen um sich geschart. Vor ein paar Jahren wurden Stimmen laut und eine kleine Gruppe begann mit Aktionen. Uta Schwabe ist eine Malerin aus Bad Dürrheim sie spendete mehrere Bilder in den Treffpunkt vom Vereinsheim, Gelingendes Leben. Andere Maler folgten ihrer Spende und brachten auch Bilder ein. Von der Malergruppe um Joseph Wenzel wurden Bilder gespendet, mit diesen Bildern wurde ein Kalender gefertigt und in Bad Dürrheim mit grossem Erfolg verkauft. Die verwendeten Bilder wurden mit weiteren Spendenbilder im Kursaal in Bad Dürrheim bei einer Auktion versteigert. Der Erlös ging an den Verein: >Gelingendes Leben in Bad Dürrheim. < Die Macher in dem Verein, Professer Dr. Knud Eike Buchmann. Kunstsammler Egon Dehner, Jürgen Kauth Vorsitzender vom Heimat und Geschichtsverein, Olaf Hovingh von der Jugendkunstschule Bad Dürrheim und die Malerin Bäuerle Elfriede aus Bad Dürrheim alles bekannte Personen aus dem Kunst und Kulturleben. Eine Ausstellung im Frühjahr 2013 im Haus des Bürgers war das Resultat welches die Macher und 25 Maler und Künstler und Sammler aus dem Schwarzwald Baar Kreis zusammen getragen hatten. In dieser Ausstellung welche Technisch Perfekt durchgeführt wurde, wurden die Kunstwerke, Fotos, Skulpturen und Bilder von 31 verschiedenen Produzenten gezeigt, ein paar waren bereits verstorben oder schon zu Alt um die Strapazen einer Ausstellung zu bewältigen. Ein Sammler aus VS-Villingen hatte sich dieser Gruppe angenommen und auf Ca. 16 qm mit einer Mischung von 19 Bilder davon 2 Intarsien. Diese stammen von einem Wahl Bad Dürrheimer welcher zeitweise am Lindenplatz lebte. Diese Ausstellung in 2013 wurde mit Ca. 1600 Besuchern ein Erfolg und führte 2014 zur Gründung des heutigen Vereins mit Ca 35 Malenden, Formende, Fotogestaltende Künstler und 2 Kunstsammler. Weitere passive Mitglieder Ca. 30 Personen, sind Familienmitglieder oder einfach nur Kunstfreunde aus dem Umfeld von Bad Dürrheim. 1. Vorsitzender wurde der Fotograf und Druckermeister Jürgen Merk aus Bad Dürrheim. Aber jetzt zur aktuellen Osterausstellung 2015. Am Donnerstag gegen 17 Uhr rollten die ersten Autos auf den Bus Parkplatz hinter dem Rathaus 2 an. Bei strömendem Regen wurden von den Ausstellern unter den Regenschirmen ihre Kunst und Malerei ins Haus des Bürgers gebracht. Dort hatte der Hausmeister bereits gute Arbeit geleistet und die Aussteller wurden mit vielen Stellwänden und Tischen erwartet. Nach Plan verteilten sich ca 40 Personen um in relativ kurzer Zeit die Bilder an die Stellwände oder auf die Tische zu bringen. Für mich vom Jahrgang 1940 mit 5 verschiedenen Malern war die Richtzeit sehr eng bemessen. Kurz vor 20 Uhr haben wir dann den Ausstellungsort verlassen. Kleine Korekturen wurden noch vor der Vernissage am Karfreitg erledigt. Der 1. Vorsitzende Jürgen Merk führte in die Ausstellung ein und Bürgermeister Walter Klumpp sprach Dankesworte an die Aussteller. Und die Ausstellung war eröffnet. Durch meinen Beitrag zur Ausstellung ergaben sich in den 3 folgenden Stunden viel Gespräche, denn die von mir ausgestellten Maler sind in Bad Dürrheim keine unbekannten, 3 sind verstorben, mein Kunstfreund Joseph Wenzel mit 90 Jahren im Altenheim im Bett und 2 der Künstler waren Gesundheitlich angeschlagen. Diese Ausstellung kann man nur ansatzweise beschreiben und mit einigen Fotos Hinweise geben, ein Besuch lohnte sich auch für Kunstfreunde aus Hamburg oder Berlin. Die Ausstellung wurde am Freitag den 10 April mit einer kleinen Finissage um 18 Uhr beendet und danach in einer Stunde abgebaut.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.