NIKOLAUS BLOME liest aus ANGELA MERKEL – DIE ZAUBERKÜNSTLERIN

Wann? 26.01.2014 19:30 Uhr

Wo? Gräflicher Park Hotel & Spa, Brunnenallee 1, 33014 Bad Driburg DE
Nikolaus Blome (Foto: © Fabian Matzerath)
Bad Driburg: Gräflicher Park Hotel & Spa | Wie ist Angela Merkel aus der Nähe und wann kriegt sie einen echten Wutanfall? Wer hat ihr Vertrauen und wer ist unten durch? Hat sie einen politischen Kompass oder regieren Beliebigkeit und Opportunismus? Wie denkt sie über die Deutschen, was macht ihr Angst? Und warum hält sie eigentlich die Hände immer so komisch? Aus vielen Betrachtungen und Einsichten setzt Nikolaus Blome ein ganz neues Bild der Kanzlerin zusammen.
Faszinierend an Angela Merkel ist: Auch nach Jahrzehnten in der Politik und nach acht Jahren auf dem Präsentierteller des Kanzleramts werden wir nicht schlau aus ihr. Selbst auf die vermeintlich einfachen Fragen zu ihrer Person gibt es keine befriedigenden Antworten. Es mangelt zwar nicht an Großthesen: „Kanzlerin ohne Volk“, „Die halbe Kanzlerin“, „Angela Mutlos“. Was aber ist wirklich der rote Faden von Angela Merkels Regieren? Und wo der Kern ihrer Persönlichkeit? Der Chefredakteur des „Spiegel“ in Berlin und intime Kenner der Berliner Republik, Nikolaus Blome, geht dem Phänomen Angela Merkel auf den Grund. Er schreibt aus dem „inner circle“ im Regierungsflieger, von unzähligen Reisen, Begegnungen und Gesprächen, bei denen er die Kanzlerin erlebt hat. Nikolaus Blome stellt die richtigen Fragen, und seine höchst unterhaltsamen Antworten ergeben ein erfrischendes wie tiefgründiges Bild von Angela Merkel als Frau und Politikerin.
NIKOLAUS BLOME
Der Journalist und Autor studierte Geschichte, Volkswirtschaft und Politik in Bonn und Paris. Er war Büroleiter Brüssel und stellvertretender Chefredakteur der WELT. Seit 2006 ist er bei „Bild“ Leiter des Hauptstadtbüros und seit 2011 auch stellvertretender Chefredakteur. Blome hat mehrere Bücher veröffentlicht, unter anderem „Der kleine Wählerhasser“. In der Phoenix-Sendung „Augstein und Blome“ diskutiert er regelmäßig mit Jakob Augstein über das aktuelle Zeitgeschehen. Nikolaus Blome ist designierter stellvertretender Chefredakteur des „Spiegel“.

VORVERKAUF
Der Eintrittspreis für die Lesung beträgt im Vorverkauf 10 Euro und an der Abendkasse 13 Euro (außer Mitglieder der Diotima Gesellschaft). Schüler/Studenten haben freien Eintritt bei Vorlage ihres Ausweises. Karten können an den bekannten Vorverkaufsstellen erworben werden:

● Buchhandlung Saabel, Lange Str. 86, Bad Driburg, Tel. 05253 4596
● Bad Driburger Touristik GmbH, Lange Str. 140, Bad Driburg, Tel. 05253 9894-0
● Gästeservice Center im Gräflichen Park, Bad Driburg, Tel. 05253 95 23700
● Buchhandlung Linnemann, Westernstr. 31, 33098 Paderborn, Tel.: 05251 28550
Oder schicken Sie eine E-Mail an info@diotima-gesellschaft.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.