Nordwärts

Ein untrügliches Zeichen, dass der Frühling naht, sind die nach Norden ziehenden Kranichschwärme. Immer wieder ein erhebender Anblick, und die laute Unterhaltung der großen Vögel ist nicht zu überhören. Sie zu fotografieren ist nicht schwer, es gehört aber eine Portion Glück dazu, gerade eine schussbereite Kamera dabei zu haben.
3
2
1 2
17
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
13 Kommentare
18.304
Elena Sabasch aus Hohenahr | 24.02.2015 | 20:03  
8.243
Willi Günter Glietsch aus Edertal | 24.02.2015 | 20:09  
3.751
Karl Göllner aus Bad Arolsen | 24.02.2015 | 20:17  
3.751
Karl Göllner aus Bad Arolsen | 24.02.2015 | 20:18  
8.243
Willi Günter Glietsch aus Edertal | 24.02.2015 | 20:21  
10.090
Gerhard Redeker aus Burgdorf | 24.02.2015 | 21:21  
3.751
Karl Göllner aus Bad Arolsen | 24.02.2015 | 21:33  
8.243
Willi Günter Glietsch aus Edertal | 25.02.2015 | 00:52  
52.102
Werner Szramka aus Lehrte | 25.02.2015 | 10:45  
8.243
Willi Günter Glietsch aus Edertal | 25.02.2015 | 19:57  
3.751
Karl Göllner aus Bad Arolsen | 25.02.2015 | 22:47  
8.243
Willi Günter Glietsch aus Edertal | 27.02.2015 | 12:59  
3.751
Karl Göllner aus Bad Arolsen | 27.02.2015 | 17:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.