'Goldener' 11. November

Als ich am Mittag los gegangen bin, war das Licht noch sehr grell
Gestern war es eher ein 'goldener' Oktobertag - nicht wie November - ich bin bei herrlichem Sonnenschein durch den Wald spaziert. Trotz des vielen Windes - und an einigen Tagen war auch Sturm - in der letzten Zeit, haben die Bäume im unteren Bereich und die Büsche noch viel Laub. Die Kronen der hohen Laubbäume sind schon entblättert. Birken und Lärchen tragen noch einen goldenen Schein.
Viele Pilze haben jetzt gute Lebensbedingungen im abgefallenen Laub und zeigen ihre Fruchtkörper - bisher war noch kein Frost.
Auf meinem Weg sind Kraniche hoch über meinem Kopf geflogen, ich habe einen weiten Blick ins Nachbarland werfen können und zwei Halos in den Wolken beobachtet............
Kurz bevor die Sonne dann hinter dem Horizont verschwand - und ich schon fast daheim war - beleuchtete sie die Waldseite am See noch mal mit ihrem weichen Abendlicht
3 9
3 8
7 8
2 8
3 8
1 8
8
1 8
1 8
8
2 8
2 8
3 8
3 8
3 8
8
8
5 8
1 8
2 8
5 8
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
37.625
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 12.11.2013 | 18:58  
18.300
Martina Köhler aus Göhren | 12.11.2013 | 20:33  
110.996
Gaby Floer aus Garbsen | 16.11.2013 | 09:04  
26.179
Heidrun Preiß aus Bad Arolsen | 16.11.2013 | 21:41  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.