"Mr. Turner – Meister des Lichts" - Kino im BAC-Theater

Wann? 13.05.2015 19:30 Uhr

Wo? BAC-Stube, In den Siepen 6, 34454 Bad Arolsen DE
Veranstaltungsplakat (Foto: BAC)
Bad Arolsen: BAC-Stube | "William Turner (1775 – 1851) ist der wohl wichtigste englische Landschaftsmaler überhaupt, der sowohl als Vorläufer der Impressionisten wie der Abstrakten gilt.
Der innovative, so elegante wie spröde Film setzt eine Unzahl lose verbundener Momente und Episoden aus Turners letzten 25 Lebensjahren zusammen – ein Mosaik seines Lebens und ein fulminantes Epochen-Panorama.
„Mr. Turner“ ist der kühne und geglückte Versuch, die Stimmung und die Ästhetik der Bilder des Protagonisten zu fassen und in das Medium Film zu übertragen: Immer wieder arrangiert Kameramann Dick Pope unfassbar schöne, stille Einstellungen, die selbst Gemälden gleichen und Turners Arbeiten weniger imitieren als reflektieren.

Dazu glänzt der atemberaubende Timothy Spall in der Rolle seines Lebens: Sein Turner ist ein teils bösartiger, oft nur Grunzlaute von sich gebender Visionär, ein rebellisches Genie, ein Grobian, ein rücksichtsloser, zugleich empfindsamer Egomane und unbeirrbarer Kauz. Spall hatte zur Vorbereitung zwei Jahre lang Zeichenunterricht genommen. Resultat ist ein die Leinwand marternder, bespuckender Maler mit eruptivem Farbauftrag, ein Künstlerporträt mit erfreulich viel Zeit vor Staffelei und Skizzenheft." (Carl Farin)

"Mr. Turner – Meister des Lichts" - Biographie
Großbritannien 2014
Dauer: 150 Minuten
FSK: 6 Jahre
Regie und Buch: Mike Leigh
Darsteller: Timothy Spall, Paul Jesson, Dorothy Atkinson, Marion Bailey

Eintritt: 5,- €
ermäßigt: 3,- €

Karten gibt es NUR an der Abendkasse!

Ein kurzer Einblick in den Film: https://www.youtube.com/watch?v=HhqYGk0EfBw

Weitere Informationen zum BAC-Theater und dem Programm des 1. Halbjahres 2015 unter: http://p55046.typo3server.info/6.0.html
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.