Kirche Landau: Innensanierung geht mit rund 1000 Stunden Eigenleistung zu Ende

Wann? 21.04.2014 14:00 Uhr

Wo? Kirche Landau, Mittelstraße, 34454 Bad Arolsen DE
Bad Arolsen: Kirche Landau | Am Ostermontag ist es so weit: Die Landauer Stadtkirche wird nach der Innensanierung offiziell wieder eingeweiht. Den Festgottesdienst ab 14 Uhr wird der Probst des Sprengels Waldeck, Helmut Wöllenstein, zusammen mit der Gemeinde und Repräsentanten aus Kirche, Gesellschaft und Politik feiern.

Die Waldeckische Landeszeitung hat in ihrer Ausgabe vom 15. März 2014 die Sanierungsarbeiten und das, was die Landauer dabei selbst und ehrenamtlich geleistet haben, Revue passieren lassen. Eine ganze Seite mit sieben Fotos zeigt und erläutert, was alles getan ist und was sich verändert hat. Die Überschrift: "Landauer lieben ihre Kirche".

Den Weihnachtsgottesdienst hatte die Gemeinde ja schon in der Kirche gefeiert, obwohl im Dezember noch nicht alles fertig war.

Inzwischen ist die Summe an Spenden für die Innensanierung auf 146.000 Euro gestiegen. Rund 1000 Stunden ehrenamtliche Arbeit – das bezieht sich nur auf die Sanierung selbst, die vor gut einem Jahr im Innern der Kirche begonnen hat. Wie viele Stunden Arbeit im Vorfeld im Rahmen der Spenden-Akquise vor allem vom "Förderkreis Innensanierung der Stadtkirche" geleistet worden sind, weiß niemand.

Den Bericht der Waldeckischen Landeszeitung findet Ihr im Pressespiegel unter www.bergstadt-landau.de.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.