Garten und Innenhof des Schreiberschen Hauses - Ein wundervolles Ambiente bei der Ausstellung zum Tag der offenen Gärten

Bad Arolsen: Schreibersches Haus | Der Innenhof und Garten des Schreiberschen Hauses in der Schlossstraße boten für die über 380 Besucher beim Tag der offenen Gärten eine wahrhaft wundervolle Bühne für die von Heidi Fischer und Wolfgang Saure präsentierten Gemälde und Skulpturen.

Im Innenhof und Garten waren wunderschöne Aquarelle und Acrylbilder mit den Themen "Sommerspaziergänge in Italien" und "Spaziergänge in der Barockstadt" zu sehen. Die Besucher konnten zwischen den auf Staffeleien, Fensterrahmen und Holzstühlen präsentierten Gemälden nach Herzenslust wandeln. Fast alle Besucher haben dabei dei Gelegenheit genutzt, den barocken Garten in seiner ganzen Tiefe zu durchwandern, um dabei sowohl die gemalten Objekte als auch die Schönheit der malerischen Bäume, Hecken und Büsche zu bewundern.

Beim Wandeln durch den malerischen Garten begegneten den Besuchern auch einige Keramikskulpturen wie die "Lesenden". Figuren aus der Biedermeierzeit vertieft in die Lektüre. So das Sujet. Als Kontrast wurden auch zwei Neuzeitler mit Handy und Tablet-PC gezeigt, digitale Informationsgewinnung der jungen Generation.

Abgerundet wurde die Ausstellung mit besonderen Skulpturen als Symbiose aus Schwemmholz und Keramik. Sowohl der "Drachenbezwinger" als auch der "Kletternde" fanden ihren Platz in der Nähe der mächtigen Pyramideneiche.

Der erst vor einer Woche fertig gestellte "Fischreiher", ein Schwemmholz aus dem Neckar bei der Alten Brücke in Heidelberg, versehen mit Keramikkopf- und Flügeln, wies den Besuchern den Weg vom Innenhof hinauf in den Garten.

Das meistfotografierte Objekt im Garten war jedoch das im Rondell auf dem Steintisch platzierte Krokodil, das seinen Ausflug aus der Alten Fürstlichen Schmiede hinein in den barocken Garten des Schreiberschen Hauses sichtlich genoss.

Die Besucher waren sich einig: Eine gelungene Präsentation mit dem Wunsch nach mehr ...
3
1
2
3
2
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.