Wellenbad Landau: Beitrag für's Fernsehen

So viele Wellenmacher waren's noch nie! (Foto: Swen Klauß)
Bad Arolsen: Freibad Landau |

Jetzt schlägt es richtig hohe Wellen: die ganz besondere Attraktion des Freibads Landau an heißen Sommertagen mit viel Betrieb – das Wellenbad interessiert inzwischen auch Fernsehsender.

Am Samstag, 11. Juli, ist für 15 Uhr ein Wellenbad angesetzt, dass es in sich hat: RTL und der Hessische Rundfunk haben sich angekündigt für zwei Fernsehbeiträge. Alle Mitglieder des Freibad-Vereins, Freunde und Förderer sind herzlich eingeladen, das zu einem besonderen Erlebnis zu machen.

Einen neuen Rekord hatten die Freibad-Besucher mit dem handgemachten Wellenbad am vergangenen Wochenende aufgestellt: Über 50 Männer sorgten an der Längsseite des 50-Meter-Beckens auf Kommando von Schwimmmeister Peter Hosse für beträchtliche Wogen, die die Frauen und Kinder genossen.

Das hat Tradition in Landau. Seit wann genau, kann niemand mehr sagen. Etliche Videos sind entstanden am vergangenen Wochenende, die inzwischen via facebook, ffh.de und auf anderen Wegen für Aufmerksamkeit sorgen.

Das kann dem Verein Freibad Landau nur recht sein, feiert er doch am 18. und 19. Juli 2015 mit Team-Triathlon und Familienfest sein zehnjähriges Bestehen.

Neugierig geworden? Dann einfach hier nachsehen.

Infos zum Bad und zum Verein gibt es unterwww.freibad-landau.de.
1
1
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.