Nina und Findus

He Findus schau mal - die Kinder mit 'Besuch' kommen
Als ich neulich bei den Kindern war haben wir natürlich wieder die Pferde besucht.
"Nina" mit der dunklen Mähne ( ein G-Pony, Stockmaß 148 cm) gehört meinen Enkeln, das andere größere Pferd "Findus" mit hellerer Mähne einem anderen Mädel.
Die Pferde begrüßten uns freudig und ließen sich erstmal kraulen und streicheln.
Beide wären zu gerne auf die angrenzende Koppel getrabt, das zeigten sie uns deutlich - sie stellten sich vor das Tor und warteten...................aber nix da, jetzt nicht...................
Nina ist eine Gewitzte (sie kann die Türriegel am Stall öffnen) - sie versuchte das Koppeltor zu öffnen indem sie mit dem Maul die Metallstange drückte - das Tor rührte sich nicht - also knabberte und zupfte sie an dem Knoten des Strickes mit dem das Tor fest verschlossen war. Auch ohne Erfolg - leider............
Beide Pferdchen mussten warten bis etwas später die Mädels kamen um sich mit ihnen zu beschäftigten, sie zu füttern und den Stall auszumisten.
1 7
6
1 6
6
6
4 7
6
3 6
1 7
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
37.654
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 06.03.2014 | 19:16  
18.318
Martina Köhler aus Göhren | 06.03.2014 | 19:17  
27.476
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 06.03.2014 | 19:25  
17.639
Heike O. aus Bad Wildungen | 07.03.2014 | 16:42  
57.429
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 07.03.2014 | 20:40  
111.021
Gaby Floer aus Garbsen | 08.03.2014 | 08:48  
21.133
Helmut Seifert aus Mönchengladbach | 08.03.2014 | 13:59  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.