Jörg Stuttmann liest Kurt Tucholsky

Wann? 19.03.2016 20:00 Uhr

Wo? Porzellanzimmer, Schloß, 86482 Aystetten DE
Jörg Stuttmann im Porzellanzimmer Aystetten (Foto: Erika Buschdorf)
Aystetten: Porzellanzimmer | Kurt Tucholsky (1890-1935), den Schriftsteller und Publizisten, den Literatur- und Zeitkritiker in Vers und Prosa, dem Zuhörer umfassend in einer Lesung näherzubringen, ist eine Herausforderung, die der Künstler und Synchronsprecher Jörg Stuttmann meisterhaft beherrscht. So umfassend ist das Werk Tucholskys, von heiter-melancholischen Liebesgeschichten bis zu beißender Satire, dass er sich vierer Pseudonyme bediente, um all seine Facetten abzudecken. Jörg Stuttmann lässt die Mannigfaltigkeit des Autors in einem lehrreichen und vergnüglichen Streifzug aufleben und stellt dabei nicht nur den mit großer Treffsicherheit die Ereignisse der Weimarer Republik kommentierenden linken Journalisten vor, sondern weiß auch, die Brisanz seiner Aussagen mit der politischen Aktualität zu verknüpfen.

Schloss Aystetten, Porzellanzimmer

Samstag, 19. März 2016, 20.00 Uhr
Sonntag, 20. März 2016, 17.00 Uhr

Eintrittspreis 12,00 €

Kartenvorbestellung erbeten:
www.kulturkreis-aystetten.de oder telefonisch 0821/ 48 84 80
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.neusässer | Erschienen am 05.03.2016
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.