Gesunde Ernährung ist der Grundstein für den Sieg

2
So machen wir das!
Der Trainer hatte es klipp und klar auf den Punkt gebracht:

Wenn wir das Derby gegen die lahmen Enten gewinnen wollen, ernährt euch gefälligst gesund. Schnabel weg von Gräten- und Wirbelviechern, keine fetten Larven, keine ranzigen Käfer.

BIO wird gefressen, sonst qualmts!
20
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
11 Kommentare
3.203
Christoph Altrogge aus Kölleda | 13.08.2016 | 11:10  
34.438
Eberhard Weber aus Laatzen | 13.08.2016 | 13:39  
25.295
Silvia B. aus Neusäß | 13.08.2016 | 13:54  
896
Gabriele B. aus Gersthofen | 13.08.2016 | 14:26  
28.837
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 13.08.2016 | 15:35  
20.290
Eugen Hermes aus Bochum | 13.08.2016 | 17:41  
17.158
Basti S. aus Aystetten | 13.08.2016 | 18:45  
6.722
Rita Schwarze aus Erfurt | 13.08.2016 | 19:17  
17.158
Basti S. aus Aystetten | 13.08.2016 | 19:56  
1.761
Peter Hahn aus Kaufbeuren | 14.08.2016 | 10:33  
17.158
Basti S. aus Aystetten | 14.08.2016 | 12:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.