Sonne und Hitze: Elftklässler präsentierten Jahresarbeiten

Foto: A. Lonnemann.
Chinas Entwicklung zur Wirtschaftsmacht, Geheimnis des Vogelflugs, das Land Surinam, Geschichte des VW-Käfers, Meditation - so verschieden wie ihre Autoren waren die theoretischen Themen, mit denen sich die Elftklässler der Freien Waldorfschule Augsburg das vergangene Jahr über beschäftigt hatten. Am Wochenende präsentierten sie in Vorträgen ihre Arbeiten und zeigten in einer sehenswerten Ausstellung, was sie als praktischen Teil erarbeitet hatten. Ein restaurierter Wohnwagen, Möbel aus Karton, zwei Filme, Gehirne aus Beton und Bienenwachs, Bilder schizophrener Persönlichkeiten, ein Savonius-Rotor, ein Quadrokopter und viele viele andere großartige Dinge wurden gezeigt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.